TV-Star legt Männer-Beichte ab und bringt Laura Wontorra in sehr unangenehme Situation

Köln – Zum Auftakt der neuen "Grill den Henssler"-Staffel wird es schaurig! Für Moderatorin Laura Wontorra (32) gilt das sogar im doppelten Sinne, als eine Promi-Kandidatin plötzlich eine heftige Flirt-Offensive startet.

Marijke Amado (67) beweist ihre Koch- und Spukkünste bei Staffelauftakt von "Grill den Henssler".
Marijke Amado (67) beweist ihre Koch- und Spukkünste bei Staffelauftakt von "Grill den Henssler".  © RTL / Frank W. Hempel

Nach seinem Verletzungspech in den Sommer-Specials ist TV-Koch Steffen Henssler (49) wieder topfit und bereit für seine nächsten Gegner.

In der allerersten Halloween-Spezialfolge wollen Entertainer Ross Antony (47), Moderatorinnen-Urgestein Marijke Amado (67) und Werbe-Ikone Verona Pooth (53) hinterm Herd gegen den Küchen-King punkten.

Zunächst macht Laura Wontorra jedoch eine Enthüllung, auf die viele Zuschauer hingefiebert haben dürften. So hatte die Moderatorin in der letzten Ausgabe vor der Show-Pause eine Wette gegen Henssler verloren - und die Strafe ging unter die Haut.

Tanja Szewczenko steckt Gegenstand in Spülmaschine und wird bitter enttäuscht
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko steckt Gegenstand in Spülmaschine und wird bitter enttäuscht

Wontorra musste sich die "Grill den Henssler"-Flamme tätowieren lassen und hat nicht gekniffen. Auf ihrem Oberarm prangt nun bis in alle Ewigkeit das Show-Logo!

Und als ob die Prozedur bis dahin nicht schon unangenehm genug gewesen wäre, wird die Beauty kurz darauf auch schon in die nächste Bredouille gebracht.

"Grill den Henssler": Laura Wontorra tappt ins Fettnäpfchen

Laura Wontorra (32) wird von einer unerwarteten Flirt-Offensive überrumpelt.
Laura Wontorra (32) wird von einer unerwarteten Flirt-Offensive überrumpelt.  © RTL / Frank W. Hempel

Marijke Amado hat mit ihren 67 Jahren nach eigener Aussage bislang nicht die beste Wahl bei den Männern in ihrem Leben getroffen, gibt die Hoffnung aber trotzdem nicht auf - ganz zu Laura Wontorras Leidwesen.

Die niederländische Fernsehikone hat es nämlich ausgerechnet auf den Vater der "Grill den Henssler"-Moderatorin - Jörg Wontorra (72), seines Zeichens ebenfalls erfolgreicher TV-Moderator - abgesehen!

"Wie geht es deinem Vater? Weil den fand ich immer nett", erkundigt sich die Blondine ganz freimütig und erwischt Laura Wontorra prompt auf dem falschen Fuß.

Riverboat: Riverboat: Roberto Blanco diskutiert mit Moderatoren über Veganismus
Riverboat Riverboat: Roberto Blanco diskutiert mit Moderatoren über Veganismus

"Dem geht's gut, der ist auch in TV-Rente." "Was heißt auch?", wird Amado hellhörig. "Auch - wie so viele. Du noch nicht, deswegen stehst du ja hier", kriegt Wontorra so gerade noch die Kurve, nur um weiter in die Mangel genommen zu werden.

"Ich fand das immer ein toller Mann", schwärmt die Niederländerin. "Ist der noch bei deiner Mutter?" "Nein, meine Eltern sind schon sehr, sehr lange getrennt. Es gab dann auch noch verschiedene Frauen", lässt die 32-Jährige durchblicken. Ihr Vater sei schon immer "so ein bisschen ein Frauenfänger gewesen". "Die Frauen fanden ihn immer ganz toll."

Marijke Amado im Flirt-Modus: "Ruf deinen Vater schon mal an!"

Amado kann sich dem nur anschließen: "Siehst du, also vielleicht kannst du uns mal vorstellen", erwartet die 67-Jährige ein persönliches Kennenlernen und Wontorra versichert bemüht lachend: "Ja, sehr gerne, absolut! Da wird er sich sehr freuen über dieses Kompliment." "Ruf deinen Vater schon mal an!", fordert Amado wohl nur halb scherzend.

Die ganze Halloween-Special von "Grill den Henssler" gibt es pünktlich am heutigen Sonntagabend um 20.15 Uhr bei VOX oder schon jetzt im Stream bei TVNOW zu sehen.

Titelfoto: Montage: RTL / Frank W. Hempel

Mehr zum Thema TV & Shows: