TV-Hammer! "Wilsberg" kriegt 'ne Neue: Es ist "Pretty Woman"!

Von Björn Strauss

Münster - Verstaubt sind nur die Bücher, die "Wilsberg" in seinem Antiquariat bewacht. Denn wenn der Privatdetektiv auf Mörderjagd geht, ist keiner sicher - zu pfiffig kommt der Ex-Anwalt hinter die Machenschaften der Täter. Jetzt bekommt die Krimi-Serie vom ZDF 'ne Neue: Patricia Meeden, die die Anwältin Dr. Tessa Tilker gibt!

Rita Russek (68) und Leonard Lansink (64), hier im Februar 2020 zum 25. Wilsberg-Jubiläum.
Rita Russek (68) und Leonard Lansink (64), hier im Februar 2020 zum 25. Wilsberg-Jubiläum.  © Georg Wendt/dpa

Seit zwei Tagen steht Leonard Lansink (Wilsberg) samt Crew vor der Kamera. Zwei brandneue 90-Minüter landen im Kasten! Arbeitstitel: "Einer von uns" und "Ungebetene Gäste", inszeniert von Regisseur Martin Enlen (59, unter anderem bisher zehn Folgen "Wilsbergs", "Bella Block" und "Tatorte").

Wieder mit dabei: Finanzbeamter Ekki (Oliver Korittke, 52), der dezent-albern-dümmliche Polizist Overbeck (Roland Jankowsky, 52) und die robuste Kommissarin Anna Springer (Rita Russek, 68). Zum Stammensemble gehört ab sofort auch die Berlinerin Patricia Meeden (34)! 

Rückblick 1: Ina Paule Klink (40) spielte jahrelang die "Alex" Holtkamp. Im Juni verkündete die gebürtige Brandenburgerin ihren Serien-Ausstieg (TAG24 berichtete). 

Kaum raus bei "Wilsberg", landete die 40-Jährige im "Playboy"... Es musste Nachschub her - nun also die 34-jährige Meeden (Musical-Darstellerin "Pretty Woman", unter anderem SOKO Stuttgart & Leipzig, "Heldt").

Rückblick 2: Seit Jahren spielt Rita Russek die Leitende Kommissarin in Münster, löst Fall für Fall bravourös. Sie prägt das kriminalistische Quartett wie keine andere. Dann sollte sie pausieren - der Grund leuchtete der Schauspielerin nicht ein. Sie nahm kein Blatt vor den Mund: "Nicht nachvollziehbar", meinte sie 2018 (TAG24 berichtete). 

Das ZDF erklärte damals zu Russeks Vorwürfen: "Von einer Zwangspause oder Ähnlichem kann nicht die Rede sein." 2019 durften wir uns aber wieder auf Rita Russek als Ermittlerin freuen - nun ist sie auch wieder dabei und bleibt!

Und so geht's weiter bei Wilsberg

In Hamburg mit Mark Seibert: Patricia Meeden (34) bei der Europa-Premiere des Musicals "Pretty Woman" im Stage Theater an der Elbe.
In Hamburg mit Mark Seibert: Patricia Meeden (34) bei der Europa-Premiere des Musicals "Pretty Woman" im Stage Theater an der Elbe.  © Georg Wendt/dpa
Noch immer best Friends: Georg Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki Talkötter (Oliver Korittke).
Noch immer best Friends: Georg Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki Talkötter (Oliver Korittke).  © ZDF/Thomas Kost
Die Neue: Dr. Tessa Tilker (Patricia Meeden, 34) neben Georg Wilsberg (Leonard Lansink, 64), Ekki Talkötter (Oliver Korittke, 52).
Die Neue: Dr. Tessa Tilker (Patricia Meeden, 34) neben Georg Wilsberg (Leonard Lansink, 64), Ekki Talkötter (Oliver Korittke, 52).  © ZDF/Thomas Kost

Die derzeitigen Dreharbeiten finden nicht wie meist in Münster statt, sondern auf dem Gelände eines Wasserschlosses, so der Sender.

Ausblick: Dort referiert der dröge Overbeck über "Sexualitätsdispositive in Exekutivorganen des staatlichen Gewaltmonopols". Overbeck hat kaum Publikum - vier Personen sind erschienen, darunter auch die Neue - Anwältin Dr. Tessa Tilker. 

Eine verdächtige Blutspur ruft Privatdetektiv Wilsberg auf den Plan, den sie bei einem Einsatz auf Norderney ("Wellenbrecher") kennen und schätzen gelernte... Die Ermittlungen stoßen Wilsberg und Ekki auf die Spur eines verschwundenen Journalisten, der offenbar etwas aufdecken wollte.

Und weil's so schön ist am Wasserschloss, spielt der zweite Fall auch gleich dort. Denn: Angeblich sei ein ehemaliger Häftling, den Tessa als Staatsanwältin vor Jahren ins Gefängnis brachte, auf dem Weg zum Schloss. Nun wolle er sich an ihr rächen... 

Ina Paule Klink (40) ist raus bei "Wilsberg". Sie war Alexandra "Alex" Holtkamp in der beliebten Münsteraner Krimireihe. Sie verkündete im Juni ihren Serien-Ausstieg.
Ina Paule Klink (40) ist raus bei "Wilsberg". Sie war Alexandra "Alex" Holtkamp in der beliebten Münsteraner Krimireihe. Sie verkündete im Juni ihren Serien-Ausstieg.  © ZDF/Thomas Kost

Die ZDF-Krimireihe "Wilsberg" ist ein absoluter Publikumsliebling (bis zu acht Millionen Zuschauer). Im Februar dieses Jahres feierte sie mit "Wellenbrecher" (bisher insgesamt 67 Episoden) ihren 25. Geburtstag! Auf zum nächsten...

Titelfoto: Georg Wendt/dpa/ZDF/Kost

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0