Gift-Anschlag! Uni-Professor bricht bei Online-Vorlesung zusammen

Hamburg - Der begnadete Professor einer Universität wird Opfer eines Gift-Anschlags! Während der Ermittlungen tauchen immer mehr ungeklärte Fragen für die Polizisten von "Notruf Hafenkante" auf.

Melanie und Mattes (M.) befragen den vergifteten Uni-Professor Dr. Stefan Rose (r.).
Melanie und Mattes (M.) befragen den vergifteten Uni-Professor Dr. Stefan Rose (r.).  © ZDF/Boris Laewen

Dr. Stefan Rose (gespielt von Simon Licht, 55) läuft durch die Gänge der Universität, in der er als Juraprofessor unterrichtet. Er bemerkt einen an einer Tür befestigten Zettel, auf dem in großen Lettern "Welche Frau wird Roses nächstes Opfer? Wehrt Euch, jetzt!" steht.

Als er den Hörsaal betritt, sieht er Dutzende weitere Flugblätter, die an Tischen, Wänden und Fenster kleben.

Rose überspielt die Situation und beginnt seine Online-Vorlesung. Als seine Assistentin Kaja Jansen (Diane Willems, 36) den Raum betritt, muss er unterbrechen, weil er über Schmerzen klagt. Er geht zu Boden und verlangt nach einem Notarzt.

"Shopping Queen"-Fehlgriff in Leipzig: "Das sieht so aus, als wenn ich 'ne OP-Windel anhabe"
Shopping Queen "Shopping Queen"-Fehlgriff in Leipzig: "Das sieht so aus, als wenn ich 'ne OP-Windel anhabe"

Aufgrund des von ihm getrunkenen - eigenartig schmeckenden - Kaffees und typischer Symptome liegt eine Vergiftung nahe.

Eine herkömmliche Lebensmittelvergiftung kann schnell ausgeschlossen werden. Es muss sich um einen Anschlag handeln. Doch am Kaffee lag es nicht.

Informationen erhoffen sich die Polizisten auch von Roses Ehefrau Daniela (2.v.r.).
Informationen erhoffen sich die Polizisten auch von Roses Ehefrau Daniela (2.v.r.).  © ZDF/Boris Laewen
Gina Weskamp (l.) wird aufgesucht. Ihr Freund hatte den Professor erst zwei Tage zuvor bedroht.
Gina Weskamp (l.) wird aufgesucht. Ihr Freund hatte den Professor erst zwei Tage zuvor bedroht.  © ZDF/Boris Laewen

Notruf Hafenkante: Wurde Gina Weskamp von Professor Rose sexuell belästigt?

Hat Ginas Freund Marco (l.) etwas mit dem Anschlag zu tun?
Hat Ginas Freund Marco (l.) etwas mit dem Anschlag zu tun?  © ZDF/Boris Laewen

Eine erste Spur führt zu Gina Weskamp (Andrea Guo, 22). Der Freund der Studentin sei vor zwei Tagen in Prof. Roses Büro aufgetaucht, habe ihn bedroht.

"Dienstagvormittag stand dieser junge Mann plötzlich vor mir und behauptete, dass ich Frau Weskamp gesagt hätte, dass sie ihre Klausur nur bestehen könnte, wenn sie sich auf ein zweideutiges Angebot von mir einlassen würde. Völliger Blödsinn", sagt Rose aus.

Bei der Befragung Weskamps gibt diese an, am Montag beim Professor gewesen zu sein. Sexuelle Andeutungen habe er jedoch nicht gemacht, behauptet sie: "Nein, warum sollte er?"

Die Wollnys: Sylvana Wollny total emotional: Sie muss sich von Tochter Anastasia (3) trennen!
Die Wollnys Sylvana Wollny total emotional: Sie muss sich von Tochter Anastasia (3) trennen!

Dass ihr Freund Marco Brunner (Bastian Hagen, 31) tags darauf bei Rose gewesen ist, habe sie nicht gewusst. Sie habe ihm lediglich erzählt, das Gespräch mit ihm sei nicht gut gelaufen.

Irgendetwas verheimlicht Gina aber. Nur was? Und wer hatte wirklich ein Motiv, Rose zu schaden?

Kris (l.) und Pinar sind sich unsicher, was und wem sie glauben sollen.
Kris (l.) und Pinar sind sich unsicher, was und wem sie glauben sollen.  © ZDF/Boris Laewen

Die neue Folge von "Notruf Hafenkante" gibt's am heutigen Donnerstag ab 19.25 Uhr im ZDF oder bereits vorab in der Mediathek.

Titelfoto: ZDF/Boris Laewen

Mehr zum Thema TV Krimis: