Transmann liegt tot an der Saale: Ermittler finden Spuren von Gewalt an seinen Genitalien

Jena - Ein junger Transmann wird tot in einem Park an der Saale gefunden - ein Verbrechen liegt nahe. Erstaunlicherweise war er Mitglied in einer Jenaer Burschenschaft, die als erzkonservativ gilt. In deren Umfeld ermitteln Rechtsmedizinerin Theresa Wolff und Hauptkommissar Bruno Lewandowski.

Der transsexuelle Patrik feiert in einem Jenaer Club ausgelassen mit seiner Freundin Isabelle.
Der transsexuelle Patrik feiert in einem Jenaer Club ausgelassen mit seiner Freundin Isabelle.  © ZDF/Steffen Junghans

Patrik Kempter (gespielt von Rafael Gareisen, 29) feiert in einem Club ausgelassen mit Freunden, hat Spaß mit seiner Freundin und verlässt mit ihr gemeinsam schließlich die Party. Am nächsten Morgen entdeckt man ihn tot in der Nähe der Saale im Paradiespark.

Am Kopf der Leiche findet Rechtsmedizinerin Theresa Wolff (Nina Gummich, 31), die augenscheinlich besser mit Toten als mit Lebenden umgehen kann, Hinweise auf stumpfe Gewalteinwirkung. Gestorben ist er aber erst rund drei Stunden nach dem mutmaßlichen Angriff, ertrunken in einer Pfütze.

Außerdem finden sich auch an seinen Genitalien Spuren von Gewalt, die er in jüngster Vergangenheit erlitten haben muss. Es stellt sich heraus, dass Patrik in einem weiblichen Körper auf die Welt kam und offenbar erst vor Kurzem mehrere geschlechtsangleichende Operationen durchführen lassen hat.

Katharina Wackernagel über "Mord mit Aussicht"-Shitstorm: "Ich habe so etwas noch nie erlebt!"
TV-Krimis Katharina Wackernagel über "Mord mit Aussicht"-Shitstorm: "Ich habe so etwas noch nie erlebt!"

Warum er dennoch Mitglied in einer konservativen Burschenschaft war, stellt vor allem Hauptkommissar Bruno Lewandowski (Aurel Manthei, 49) vor ein Rätsel. Dort schaut er sich schließlich auch um, doch der Mitbewohner des Toten, Martin (Thimo Meitner, 29), reagiert seltsam auf die Todesnachricht, einerseits geschockt, andererseits teilnahmslos.

Dank einer Zeugin gerät Martin recht schnell ins Visier der Ermittler: Sie hat bei der Party wohl beobachtet, wie er Patrik und seine Freundin Isabelle (Nina Wolf, 26) die ganze Zeit angestarrt hat. Auf wen war er möglicherweise eifersüchtig - auf Patrik oder auf Isabelle?

Am nächsten Morgen wird der junge Mann tot an der Saale gefunden.
Am nächsten Morgen wird der junge Mann tot an der Saale gefunden.  © ZDF/Felix Abraham
Bei der Obduktion stellt Theresa Wolff fest, dass er zunächst durch Gewalt gegen den Kopf verletzt und später bewusstlos wurde, sodass er in einer Pfütze ertrank.
Bei der Obduktion stellt Theresa Wolff fest, dass er zunächst durch Gewalt gegen den Kopf verletzt und später bewusstlos wurde, sodass er in einer Pfütze ertrank.  © ZDF/Felix Abraham

Theresa Wolff: Polizei ermittelt im Umfeld einer Burschenschaft

Bruno Lewandowski und Wolff können sich nicht erklären, warum der Tote Mitglied in einer konservativen Burschenschaft war.
Bruno Lewandowski und Wolff können sich nicht erklären, warum der Tote Mitglied in einer konservativen Burschenschaft war.  © ZDF/Felix Abraham

Die hingegen erfährt erst von den Ermittlern, dass ihr Freund nicht mehr lebt, und ist völlig verzweifelt. Ihrer Aussage nach wusste niemand von Patriks Transsexualität. Er habe immer Angst gehabt, dass die Mitglieder der Burschenschaft dies herausfinden könnten.

Nach der Obduktion der Leiche ist klar, dass Patrik 1,8 Promille intus gehabt hat, als er starb. Zeugen sagten jedoch aus, dass er nüchtern war, als er den Club verließ. Traf er möglicherweise auf seinen Mörder und trank mit ihm zusammen weiter?

Wolff und Lewandowski machen schließlich auch seinen Vater ausfindig, der von seinem Nachwuchs als Mann aber nichts wissen will. Er habe nur eine Tochter, aber es bestehe kein Kontakt mehr. Sie sei deutsche Jugendmeisterin im Fünfkampf gewesen und habe sich ihre Karriere mit dem Testosteron selbst kaputtgemacht, erzählt er. Nicht einmal auf die Überführung der Leiche in seinen Heimatort legt der Vater Wert.

Spreewaldkrimi: Explosion auf dem Polterabend! Warum musste der Fährmann sterben?
TV-Krimis Spreewaldkrimi: Explosion auf dem Polterabend! Warum musste der Fährmann sterben?

Als herauskommt, dass Martin doch von Patriks Transsexualität wusste, müssen sich die Ermittler fragen, ob nicht vielleicht doch jemand aus der Burschenschaft hinter dessen Verletzungen steckt. Hat Martin seinen Freund verraten?

Nicht nur er und Mitglied Magnus Battenfeld (Marius Ahrendt, 31) haben offenbar etwas zu verbergen. Auch um die verzweifelte Isabelle macht sich Theresa große Sorgen ...

Deshalb schauen sich die Ermittler im Wohnheim der Verbindung um.
Deshalb schauen sich die Ermittler im Wohnheim der Verbindung um.  © ZDF/Felix Abraham
Patriks Freundin Isabelle ist nach seinem Tod verzweifelt, scheint aber auch ein Geheimnis zu haben.
Patriks Freundin Isabelle ist nach seinem Tod verzweifelt, scheint aber auch ein Geheimnis zu haben.  © ZDF/Felix Abraham

TV-Tipp: Der neue Krimi "Theresa Wolff - Der schönste Tag" wird am heutigen Samstag um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Schon jetzt könnt Ihr ihn in der ZDF-Mediathek anschauen.

Titelfoto: ZDF/Felix Abraham

Mehr zum Thema TV-Krimis: