Typveränderung! So sieht Model Emily Ratajkowski nicht mehr aus

Los Angeles - Lange Zeit war Emily Ratajkowski als die brünette Schönheit. Doch nun ist die braune Mähne Geschichte!

Zum Vergleich: Links hatte das Model noch braune haare, nun zeigt sie im rechten Bild ihr blondes Ich.
Zum Vergleich: Links hatte das Model noch braune haare, nun zeigt sie im rechten Bild ihr blondes Ich.  © Screenshot/Instagram/Emrata

Die Corona-Zeit löste bei vielen einen Drang nach Veränderung und Erneuerung aus. So auch bei Model Emily Ratajkowski.

Auf Instagram postete die 29-Jährige nämlich ein Video mit strohblonden Haaren! "BLONDE. Danke an keraste_official", schreibt das Model dazu. 

In dem Kurz-Clip greift sich Emily durch die Haare und präsentiert den Fans ihre neue Haarfarbe. Eine ganz schöne Veränderung, bedenkt man, dass die US-Amerikanerin eigentlich für ihre brünette Mähne bekannt ist. 

Ganz spontan war diese Entscheidung zu Blond nicht, denn in ihrem Instagram-Post vom 23. Juni kündigt die Neu-Blondine die Kooperation mit der Luxus-Haarpflegemarke Kérastase an, mit welcher sie bereits seit 2018 zusammenarbeitet.

Die Veränderung von kastantienbraun zu honigblond ist bei dem Model ziemlich gut gelungen, denn vom Haaransatz ist der Übergang fließend. Das gefällt auch ihren 26,6 Millionen Abonnenten auf Instagram:

  • "Wie hast du das gemacht ohne dein Haar zu beschädigen?"
  • "Sie hat es getan!"
  • "Wir sind so besessen von deinem neuen Look"
  • "Wunderschön"

Kein Wunder also, dass sich die Follower bei diesem Anblick mehr Bilder von der 29-Jährigen wünschen. Also Emily, los geht's!

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Emrata

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0