Schlägerei auf Chemnitzer Sonnenberg: Polizei schnappt Täter!

Chemnitz - Prügel-Attacke auf dem Chemnitzer Sonnenberg!

Die Polizei ermittelt derzeit gegen vier Schläger, die auf dem Chemnitzer Sonnenberg auf drei Männer einprügelten. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt derzeit gegen vier Schläger, die auf dem Chemnitzer Sonnenberg auf drei Männer einprügelten. (Symbolbild)  © 123rf/heiko119

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 4.10 Uhr, waren drei Männer (19, 26, 28) in der Gießerstraße unterwegs. Plötzlich tauchten vier bis fünf Unbekannte auf, die auf das Trio einschlugen und sie traten.

"Dabei fielen ein Rucksack sowie ein Telefon der Geschädigten auf den Boden. Die Angreifer ließen anschließend von ihnen ab, nahmen den Rucksack und das Handy an sich und verschwanden in unbekannte Richtung damit", so ein Polizeisprecher.

Die drei leicht verletzten jungen Männer verständigten die Polizei. Die Beamten konnten wenig später die vier Schläger stellen. Es handelt sich um eine Ukrainerin (17), einen Ukrainer (17), einen Tunesier (16) und einen Letten (22).

Chemnitz: Auto in Chemnitz demoliert: Polizei schnappt 22-jährigen Tatverdächtigen
Chemnitz Crime Auto in Chemnitz demoliert: Polizei schnappt 22-jährigen Tatverdächtigen

"Das Handy im Wert von etwa 200 Euro fanden die Beamten in unmittelbarer Nähe der Gestellten und stellten es sicher", heißt es von der Polizei.

Nun wird gegen die Schläger wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls ermittelt.

Titelfoto: 123rf/heiko119

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: