Chemnitz: Skoda überschlägt sich, 20-Jährige schwer verletzt

Chemnitz - Am Montag wurde eine Skoda-Fahrerin (20) bei einem Unfall in Chemnitz verletzt.

Am Montagmorgen hat sich in Chemnitz ein Skoda überschlagen. Die Fahrerin (20) wurde dabei schwer verletzt.
Am Montagmorgen hat sich in Chemnitz ein Skoda überschlagen. Die Fahrerin (20) wurde dabei schwer verletzt.  © Harry Härtel

Der Unfall passierte gegen 7.30 Uhr auf der Glösaer Straße.

Die 20-Jährige verlor aus noch unklarer Ursache kurz nach dem Abzweig Adalbert-Stifter-Weg die Kontrolle über das Auto.

Der Skoda überschlug sich im Graben und blieb dann auf der Seite liegen.

Weihnachts-Shoppen: So lief der zweite Adventssamstag in Chemnitz
Chemnitz Wirtschaft Weihnachts-Shoppen: So lief der zweite Adventssamstag in Chemnitz

Die Fahrerin wurde bei dem Crash schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Für die Bergungsarbeiten musste die Glösaer Straße gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf schätzungsweise insgesamt 10.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: