Canaletto: Diese Stars kommen zum Stadtfest nach Dresden

Dresden - Dresden feiert sein 22. Stadtfest "Canaletto" endlich wieder in alter Größe. Auf 18 Arealen und acht Bühnen sorgen über 1000 Künstler und über 300 Händler vom 19. bis 21. August für gute Unterhaltung. Rund 500.000 Gäste werden erwartet.

Im Oktober 2021 konnte Dresden wegen Corona nur ein abgespecktes Stadtfest feiern.
Im Oktober 2021 konnte Dresden wegen Corona nur ein abgespecktes Stadtfest feiern.  © Eric Münch

"Da die Bauarbeiten auf der Augustusbrücke beendet sind, wird sich das Fest wieder bis in die Neustadt erstrecken", so Stadtfest-Koordinator Frank Schröder (53).

Eröffnet wird das dreitägige Spektakel am Freitag (19 Uhr) - es endet Sonntag (22 Uhr) mit einem Abschlussfeuerwerk. Dazwischen gibt es viele Highlights.

Der britische Singer-Songwriter Tom Gregory (26, "Sink or Swim") eröffnet den Reigen am Freitag (20.45 Uhr) auf dem Theaterplatz, gefolgt (22.30 Uhr) von der Berliner Band Mia ("Hungriges Herz"). Ab Mitternacht entert Rapper MC Fitti (46) die Bühne.

Dresden: Das ist heute in Dresden und Umgebung los: Zehn Tipps für Euren Samstag
Dresden Veranstaltungen & Freizeit Das ist heute in Dresden und Umgebung los: Zehn Tipps für Euren Samstag

Am Samstag rocken ab 19 Uhr Deutschpop-Newcomerin Luna (19), ab 20.30 Uhr Silly mit Ex-Rosenstolz-Sängerin AnNa R. (52) den Platz.

Musikalischer Höhepunkt am Sonntag (19 Uhr) ist Popsänger Joel Brandenstein (38): "Ich freue mich riesig auf meinen Auftritt. Ich bringe meine Band und meine Hits mit, aber auch Songs aus meinem neuen Album, das erst im September veröffentlicht wird."

Flankiert wird das Stadtfest von Auftritten des Boulevardtheaters auf dem Neumarkt, von Partys am Königsufer, vom Dampfschiff-Fest am Terrassenufer, vom Entencup auf der Elbe, vom tschechischen Kunstprojekt "Oase der Imaginationen" am Georg-Treu-Platz und, und, und ... Infos: canaletto-fest.de.

Stefan Kästner (41, künstlerischer Stadtfestleiter, l.) und Stadtfest-Koordinator Frank Schröder (53, r.) freuen sich auf Popstar Joel Brandenstein (38).
Stefan Kästner (41, künstlerischer Stadtfestleiter, l.) und Stadtfest-Koordinator Frank Schröder (53, r.) freuen sich auf Popstar Joel Brandenstein (38).  © Holm Helis
Ein tschechisches Künstler-Kollektiv überrascht mit riesigen Fisch-Figuren, Falken und einem XXL-Löwen.
Ein tschechisches Künstler-Kollektiv überrascht mit riesigen Fisch-Figuren, Falken und einem XXL-Löwen.  © PR
Die Berliner Band Mia rockt Freitagnacht den Theaterplatz.
Die Berliner Band Mia rockt Freitagnacht den Theaterplatz.  © Christoph Soeder/dpa
Sonntagabend beenden die "Firebirds" mit Rock 'n' Roll das Programm vorm Feuerwerk.
Sonntagabend beenden die "Firebirds" mit Rock 'n' Roll das Programm vorm Feuerwerk.  © PR
Fans der ostdeutschen Rockband "Silly" sollten sich den Samstagabend vormerken.
Fans der ostdeutschen Rockband "Silly" sollten sich den Samstagabend vormerken.  © PR

Noch mehr Canaletto: Pirna feiert Augusts Hofmaler

Henriette Charlotte Gräfin von Rogucka (Jutta Nestler) und Reginald Graf von Strehla Eisenberg (Manfred Krempe) gehören zum Hofstaat, der durch Pirna flaniert.
Henriette Charlotte Gräfin von Rogucka (Jutta Nestler) und Reginald Graf von Strehla Eisenberg (Manfred Krempe) gehören zum Hofstaat, der durch Pirna flaniert.  © Daniel Förster

Bezüglich Canaletto ist Pirna Dresden einen Schritt voraus. Denn Pirna feiert schon am 24. Juli (10 bis 18 Uhr) zwischen Elbe und Sonnenstein das Canaletto-Malerfest, das dem 300. Geburtstag des venezianischen Malers Bernardo Bellotto - genannt Canaletto - gewidmet ist.

Rund 140 Mitwirkende in barocken Kostümen lassen die Zeit in der Mitte des 18. Jahrhunderts aufleben. Denn von 1753 bis 56 schuf Hofmaler Canaletto auf Anweisung von August III. elf Landschaftsbilder (Veduten) von Pirna.

Besuchers des Festes können damit rechnen, dass sie nicht nur "Canaletto" und seiner Muse begegnen, sondern auch dem Dresdner Hofstaat, Friedrich II. von Preußen und Katharina der Großen.

Dresden: Es weihnachtet sehr: 11 Ausflugs-Tipps für dieses Wochenende
Dresden Veranstaltungen & Freizeit Es weihnachtet sehr: 11 Ausflugs-Tipps für dieses Wochenende

Um 11 Uhr trifft der Hofstaat am Altstadtufer ein. Ein Schauspielensemble unterschiedlicher Historienvereine komplettiert mit Soldaten, Musikern, Tänzerinnen und Kunstschaffenden das barocke Treiben - sie wimmeln den ganzen Tag durch die Gassen der Stadt.

Das Malerfest sorgt auch auf dem Markt von Pirna für reges Treiben.
Das Malerfest sorgt auch auf dem Markt von Pirna für reges Treiben.  © Daniel Förster

Wie damals üblich gibt es am 24. Juli auch ein Vogelschießen (12.15 Uhr Schifftorvorstadt), Prunkgondeln auf der Elbe und Segelschiffe aus Böhmen führen 11/15 Uhr ein "Wasserballett" auf. Programm-Infos unter www.pirna.de. Eintritt frei.

Titelfoto: Montage: Eric Münch, Christoph Soeder/dpa, PR (2)

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen & Freizeit: