Gäbler und Bellmann müssen sich trennen: Doch sie machen das Beste draus!

Dresden/Teneriffa - Sie sind getrennt! Die Dresdner Schauspielerin und Chansonette Dorit Gäbler (79) und Ehemann Karl-Heinz Bellmann (74) leben jetzt mehr als 3500 Kilometer voneinander entfernt.

Das Künstlerpärchen lebt derzeit getrennt, ruft sich aber mehrmals am Tag an: Dorit Gäbler (79) und Karl-Heinz Bellmann (74).
Das Künstlerpärchen lebt derzeit getrennt, ruft sich aber mehrmals am Tag an: Dorit Gäbler (79) und Karl-Heinz Bellmann (74).  © Holm Helis

Während sich Dorit Gäbler nach ihrer Hüft-OP derzeit in der Reha-Klinik am Tharandter Wald in Hetzdorf erholt, aalt sich Strohwitwer Karl-Heinz Bellmann im Atlantik vor Teneriffa.

"Wir wollten eigentlich über Silvester gemeinsam auf die Kanaren-Insel fliegen. Doch am 29. Dezember wurden wir trotz Booster-Spritze corona-positiv getestet, mussten 14 Tage in Quarantäne."

Am 17. Januar war dann Dorits Hüft-OP.

Dresden: Dresdens Antik-Händler klagen über fallende Preise: "Markt hat sich verändert"
Dresden Kultur & Leute Dresdens Antik-Händler klagen über fallende Preise: "Markt hat sich verändert"

Mit einer kleinen Winterdepression ("alles war grau, Nieselregen und nur ein paar Stunden Helligkeit am Tag") flog Bellmann allein in die Sonne – mit Dorits Segen, die sich allein erholen will.

Auch seinen runden 75. Geburtstag wird er ohne seine Dorit am 10. Februar auf Teneriffa feiern – mit Freunden im "Las Goteros" in Guía de Isora, seit 30 Jahren seine Insel-Lieblingstaverne.

Neue Kraft mit neuer Hüfte: Dorit Gäbler nach ihrer Hüftgelenksoperation.
Neue Kraft mit neuer Hüfte: Dorit Gäbler nach ihrer Hüftgelenksoperation.  © privat

Auf Teneriffa hat sich das Paar eine Wohnung gemietet

Stolz berichtete Karl-Heinz Bellmann (74), dass er bereits sein erstes Tennisturnier auf Teneriffa gewonnen hat.
Stolz berichtete Karl-Heinz Bellmann (74), dass er bereits sein erstes Tennisturnier auf Teneriffa gewonnen hat.  © privat

"Derzeit entspanne ich bei Yoga, schwimme im Ozean und habe sogar schon mein erstes Tennisturnier gewonnen", sagt Bellmann.

Auf Teneriffa hat sich das Künstler-Ehepaar eine Wohnung günstig auf Dauer gemietet – mit zwei Terrassen, zwei Schlafzimmern, Meerblick.

"Die Wohnung ist für uns, die Familie und gute Freunde". Zwei davon kommen am 12. Februar. Dann muss Bellmann raus.

Dresden: Staatsschauspiel im Japanischen Palais: Das Spiel von Liebe und Zufall
Dresden Kultur & Leute Staatsschauspiel im Japanischen Palais: Das Spiel von Liebe und Zufall

"Deshalb habe ich mir auf La Gomera ein Wohnmobil gemietet – auf Teneriffa war alles ausgebucht."

Damit tourt er über die Nachbarinsel, bis er am 18. Februar nach Hause fliegt, um Dorit von der Kur abzuholen.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: