Eine Frau oral oder vaginal befriedigen? Influencerin gibt diesen Tipp

Koblenz - In der gestrigen Ausgabe ihres berühmt-berüchtigten Instagram-Events "Dirty Donnerstag" sprach Influencerin Mademoiselle Nicolette (35) wie üblich über Liebe und Partnerschaft sowie über Erotik und Sex. Dabei kam auch eine Frage von einem Mann zur Sprache, für deren Beantwortung sich die Koblenzerin einige Zeit nahm.

Liebe und Partnerschaft sowie Sex und Erotik in den unterschiedlichsten Spielarten sind die Themen des wöchentlichen Instagram-Events "Dirty Donnerstag" von Mademoiselle Nicolette (35). (Symbolbild)
Liebe und Partnerschaft sowie Sex und Erotik in den unterschiedlichsten Spielarten sind die Themen des wöchentlichen Instagram-Events "Dirty Donnerstag" von Mademoiselle Nicolette (35). (Symbolbild)  © 123RF/Vadim Guzhva

Wie gewohnt las die 35-Jährige in ihren Instagram-Storys Zuschriften ihrer Fans vor, die sie dann kommentierte.

Am Ende kam sie zu einer "Frage von einem Kerl". Dies betonte sie bewusst, denn die übergroße Mehrzahl der beim "Dirty Donnerstag" vorgetragenen Zuschriften stammen von weiblichen Fans.

Der unbekannte Fragesteller wandte sich wie folgt an die Influencerin: "Liebste Nicolette, wenn ich meine Freundin oral befriedige, dann kommt sie immer, aber nicht wenn ich sie vaginal penetriere. Hast Du eine Ahnung, woran das liegt?"

Flirten und Dating: Nicolette Fountaris warnt Frauen vor einem "einsamen Leben"
Mademoiselle Nicolette Flirten und Dating: Nicolette Fountaris warnt Frauen vor einem "einsamen Leben"

Zunächst erlaubte sich Mademoiselle Nicolette einen sehr persönlichen Kommentar zu dem Thema: "Also, erstmal sage ich Dir, dass eine Frau oral kommt - ich kann nur von meinem Freundeskreis und mir sprechen - ist gar nicht so oft."

Sie fügte hinzu: "Eine Frau zu lecken bis sie kommt, also, Chapeau, dass Du Dir noch Gedanken um die Penetration machst" - dazu lächelte sie in die Kamera ihres Smartphones und deutete mit einer Geste das respektvolle Lüpfen eines Hutes an.

Danach formulierte die Koblenzerin ihre Antwort auf die Frage des Mannes.

Mademoiselle Nicolette gibt Tipp, der für sie typisch ist

Im Laufe ihrer Antwort zog Mademoiselle Nicolette (35) auch lächelnd den sprichwörtlichen Hut vor dem Fragesteller.
Im Laufe ihrer Antwort zog Mademoiselle Nicolette (35) auch lächelnd den sprichwörtlichen Hut vor dem Fragesteller.  © Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

"Also, höchst wahrscheinlich kommt sie von außen, also klitoral, wenn man die äußere Klitoris stimuliert - die Klitoris geht ja noch viel, viel weiter rein - und wenn man das mit seiner Zunge schafft ist das schon Wahnsinn, und wahrscheinlich kann Deine Zunge Dinge, die der Penis zum Beispiel nicht kann oder der Winkel ist einfach anders und so weiter", erläuterte die 35-Jährige.

Mit dieser Einschätzung ließ es die Influencerin aber nicht bewenden.

Zum Abschluss formulierte sie einen Tipp, der absolut typisch für Mademoiselle Nicolette ist: "Frag' sie mal", riet sie ihrem Fan mit Hinblick auf dessen Partnerin.

Als Schwangere auf Tinder daten? Influencerin gibt Frau diesen Rat
Mademoiselle Nicolette Als Schwangere auf Tinder daten? Influencerin gibt Frau diesen Rat

Respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe zwischen Sexualpartnern ist ein Thema, das die Koblenzerin bei ihrem "Dirty Donnerstag" immer wieder anmahnt.

Titelfoto: 123RF/Vadim Guzhva

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette: