Männer-Leiche in Frankfurt-Oberrad entdeckt: Polizei vermutet Gewalttat!

Frankfurt am Main - Nachdem im Frankfurter Stadtteil Oberrad die Leiche eines Mannes entdeckt wurde, ermittelt die Polizei nun wegen eines Tötungsdelikts.

Zurzeit wird der Fundort der Leiche noch nach weiteren Spuren abgesucht. (Symbolbild)
Zurzeit wird der Fundort der Leiche noch nach weiteren Spuren abgesucht. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Wie ein Sprecher der Frankfurter Polizei am Sonntagmittag sagte, habe eine Polizeistreife die Leiche am späten Samstagabend gegen 23.30 Uhr an der Kaiserleipromenade gefunden.

Die Kriminalpolizei habe mittlerweile die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts aufgenommen.

Die Identität des Mannes sowie die genaue Todesursache seien noch nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Weitere Angaben machte der Polizeisprecher nicht.

Frankfurt: Versuchter Totschlag: 18-Jähriger in Sachsenhausen niedergestochen
Frankfurt Kriminalität Versuchter Totschlag: 18-Jähriger in Sachsenhausen niedergestochen

Wie die "Bild" nach einem bislang unbestätigten Bericht wissen will, sei die Leiche bei einem heruntergekommenen Barackenlager gefunden worden. Die Spurensicherung sei auch am Sonntag noch in vollem Gange.

Das Opfer habe demnach massive Verletzungen am Kopf gehabt. Auch dazu äußerte sich die Polizei bislang nicht.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Frankfurt Kriminalität: