Isabella Detlaf verrät: Der neue Bachelor kommt aus Hamburg

Hamburg – Datingshow-Kandidatin Isabella Detlaf (36, "Take Me Out") plauderte jetzt aus, woher der neue Bachelor-Kandidat 2023 kommen wird. Sie selbst will aber nicht mitmachen.

Isabella Detlaf behauptet, mehr zum neuen Bachelor-Kandidaten zu wissen.
Isabella Detlaf behauptet, mehr zum neuen Bachelor-Kandidaten zu wissen.  © Screenshot/Instagram/isabellamariala

Der Sender RTL hat noch nicht einmal die Sendetermine für die neue Staffel vom "Der Bachelor" 2023 bekannt gegeben, da sickern schon die ersten Informationen zum neuen Kandidaten durch die Instagram-Storys.

"Ich weiß schon, wer der nächste Bachelor wird und er kommt aus Hamburg", sagte Isabella Detlaf ganz überraschend in ihrer Instagram-Story von Mittwoch.

Seinen Namen wollte die Norderstedterin zwar nicht verraten, aber: "Ihr könnt euch auf jeden Fall freuen, er sieht sehr gut aus. Er ist groß, blond und markant."

Hamburg: A7 in Hamburg wird für 79 Stunden gesperrt: Erhebliche Verkehrsprobleme erwartet
Hamburg A7 in Hamburg wird für 79 Stunden gesperrt: Erhebliche Verkehrsprobleme erwartet

Bei einer Fragerunde mit ihren Fans kam die Frage auf, ob sie selber bei der nächsten Staffel dabei sein wird. Das verneinte die Ex-"Liebe macht blind"-Kandidatin ganz klar.

Isabella Detlaf kann nicht nett zu anderen Frauen sein

Sie würde nie irgendwo mitmachen, wo alle Frauen denselben Typen wollen und gleichzeitig "einen auf beste Freundinnen machen". "Das ist nicht meine Welt. Wenn ich einen Typen hot finde, kann ich nicht nett zu anderen Frauen sein, die ihn auch wollen." Ob ihre Philosophie auch Schuld an dem Streit mit Reality-Sternchen Josephine Jochmann (28) war?

Doch ihre Kritik am Show-Konzept geht noch weiter: "Ich geh doch nicht auf ein Date mit drei Mädels und der Typ sucht dann noch aus, mit wem er essen geht. Ich suche aus und nicht andersherum." In der Tat wäre sie beim "Bachelor" dann etwas fehl am Platz, aber es gibt ja noch die "Bachelorette".

Den hübschen Unbekannten alias neuer Bachelor scheint das TV-Sternchen schon ganz gut zu kennen. "Selbst wenn ich dabei wäre, würde er mich bestimmt schon in der ersten Nacht der Rosen herauswerfen", amüsiert sie sich. Klingt ganz danach, als wäre da mal etwas gelaufen, aber nicht so gut ausgegangen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/isabellamariala

Mehr zum Thema Hamburg: