Mädchen aufgelauert und unsittlich berührt: Wer kennt diesen Mann?

Heusenstamm - Die Polizei fahndet gerade intensiv nach einem Mann, der in Heusenstamm (Landkreis Offenbach) ein minderjähriges Mädchen überrascht und unsittlich berührt haben soll.

Die Tat geschah bereits im vergangenen Februar. Da die Ermittlungen bislang erfolglos geblieben sind, wendet sich die Polizei jetzt an die Bevölkerung.
Die Tat geschah bereits im vergangenen Februar. Da die Ermittlungen bislang erfolglos geblieben sind, wendet sich die Polizei jetzt an die Bevölkerung.  © Bild-Montage: 123rf/foottoo, Polizeipräsidium Südosthessen

Zu diesem Zweck wurde auch ein Phantombild des Täters erstellt und veröffentlicht.

Laut einem Sprecher der Polizei ereignete sich die Tat bereits am Samstag, dem 3. Februar 2024 gegen 14 Uhr im Bereich des Hochhauses in der Lerchenstraße.

Da die Fahndung nach dem Mann bislang erfolglos geblieben ist, erhoffen sich die Ermittler nun Hinweise aus der Bevölkerung.

Mann vor einem Jahr krankenhausreif geschlagen: Wer erkennt den brutalen Täter?
Fahndung Mann vor einem Jahr krankenhausreif geschlagen: Wer erkennt den brutalen Täter?

Der mutmaßliche Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,80 Meter groß
  • 30 bis 40 Jahre alt
  • kräftige Statur
  • orange-brauner Bart
  • blaue Augen

Der Mann soll bei der Tat einen schwarz-grünen Fahrradhelm, eine hellblaue Jacke und eine dunkelblaue Jogginghose getragen haben.

Im Zusammenhang mit der Fahndung fragen die Ermittler nun:

  • Wer kennt Personen, die dem Phantombild ähnlich sehen?
  • Wer hat Kenntnis von der Tat und kann Angaben zum mutmaßlichen Täter machen?

Hinweise nimmt die Kripo in Offenbach unter der Telefonnummer 069/8098-1234 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: Bild-Montage: 123rf/foottoo, Polizeipräsidium Südosthessen

Mehr zum Thema Fahndung: