Frauen-Leiche bei Baggersee: Mordkommission sucht Hinweise zu rätselhaftem Koffer

Bensheim - Nach dem Fund einer weiblichen Leiche nahe dem Baggersee Erlache in Südhessen deutet vieles auf einen Mord hin! Die Polizei hat nun Bilder eines Koffers veröffentlicht, der eventuell mit dem Verbrechen in Zusammenhang steht - wurde darin der Leichnam transportiert?

Mord-Ermittlungen nach Fund von Frauenleiche beim Baggersee Erlache: Die Polizei veröffentlichte diese Fotos eines rätselhaften Koffers.
Mord-Ermittlungen nach Fund von Frauenleiche beim Baggersee Erlache: Die Polizei veröffentlichte diese Fotos eines rätselhaften Koffers.  © Polizeipräsidium Südhessen

Die eigens zur Aufklärung des Leichenfunds gegründete Mordkommission "Erlache" fragt konkret nach einem blaugrauen Hartschalenkoffer mit orangefarbenem Reißverschluss, wie das Polizeipräsidium Südhessen am heutigen Montag mitteilte.

Eine Hälfte des Koffers sei bei dem Fundort der Leiche entdeckt worden. "Von der zweiten Kofferhälfte fehlt bislang jede Spur", ergänzte ein Sprecher.

Zeugen, die "Hinweise zum Verbleib des Kofferteils" geben könnten, sollten sich bitte unter der Telefonnummer 0615196953200 mit den Beamten der Mordkommission "Erlache" in Verbindung setzen.

Tödliche Gewalttat in Herrsching am Ammersee: Fahndung nach Täter läuft auf Hochtouren
Mord Tödliche Gewalttat in Herrsching am Ammersee: Fahndung nach Täter läuft auf Hochtouren

Die Leiche einer 40-jährigen Frau war am 16. Juni beim Baggersee Erlache nahe Bensheim entdeckt worden. Die Tote wurde zu diesem Zeitpunkt schon seit dem 4. Juni vermisst.

Zudem deuteten Spuren darauf hin, dass die Frau "gewaltsam ums Leben kam", wie ein Polizeisprecher nach dem Fund der Leiche erklärte.

Leichenfund bei Bensheim: Suche nach 49-jähriger Verwandter dauert an

Nach dem Fund der Frauenleiche bei Bensheim im Kreis Bergstraße setzten umfangreiche Ermittlungen ein - die Polizei geht ganz klar von einem Tötungsdelikt aus.
Nach dem Fund der Frauenleiche bei Bensheim im Kreis Bergstraße setzten umfangreiche Ermittlungen ein - die Polizei geht ganz klar von einem Tötungsdelikt aus.  © KEUTZTV-NEWS

Auch vermuteten die Ermittler damals, dass die 40-Jährige nicht am Baggersee getötet wurde.

Wurde die Frauenleiche mit dem Koffer zu dem See gebracht? Gegenwärtig kann dies nur vermutet werden, die Ermittler schweigen hierzu.

Was den Fall noch mysteriöser macht: Eine 49 Jahre alte Frau aus dem familiären Umfeld der Toten 40-Jährigen gilt ebenfalls als vermisst - sie verschwand am selben Tag!

Serien-Killer endlich schuldig gesprochen! Er ertränkte Frauen und verging sich an ihren Leichen
Mord Serien-Killer endlich schuldig gesprochen! Er ertränkte Frauen und verging sich an ihren Leichen

Ob zwischen dem Verschwinden der 49-Jährigen und dem Tod der 40-Jährigen ein Zusammenhang besteht, war aber zunächst unklar.

Nach dem Fund der Leiche bei Bensheim hieß es vonseiten der Polizei zudem, dass Zeugen ihre Angaben gegenüber der Mordkommission auch anonym machen könnten. Die Ermittlungen zu dem Tötungsdelikt dauern an.

Titelfoto: Montage: Polizeipräsidium Südhessen, KEUTZTV-NEWS

Mehr zum Thema Mord: