Täterin auf der Flucht: Freundin von Rad-Profi erschießt seine Affäre

Austin - Tödliches Liebes-Drama im US-Bundesstaat Texas! Eine eifersüchtige US-Amerikanerin soll die kurze Affäre ihres Freundes, Radsportlerin Moriah Wilson (25), erschossen haben. Nun befindet sich die mutmaßliche Täterin auf der Flucht.

Moriah Wilson (25, r.) wurde ihr Verhältnis mit Colin Strickland (35) zum Verhängnis.
Moriah Wilson (25, r.) wurde ihr Verhältnis mit Colin Strickland (35) zum Verhängnis.  © Fotomontage: instagram/Colin Arturo Strickland, instagram/Moriah Wilson

Die Tragödie beschäftigt zurzeit die Radfahrer-Szene in den USA. Denn auch Colin Strickland (35), der Partner der mutmaßlichen Mörderin, ist professioneller Rad-Fahrer.

Wie die New York Post unter Berufung auf Angaben des Radlers berichtete, waren Strickland und Kaitlin Marie Armstrong (34) drei Jahre lang ein Paar gewesen. Doch während einer kurzen Trennung von der Yoga-Lehrerin ging Strickland nach eigenen Angaben eine Affäre mit Wilson ein.

Nachdem er wieder mit Armstrong zusammengekommen war und sie zu Beginn des Jahres von der Affäre erfahren hatte, sei diese "wütend geworden und habe vor Angst gezittert". Doch statt wie andere (zu Recht) eifersüchtige Partner oder Partnerinnen es in diesem Fall tun würden, servierte sie Armstrong nicht ab, sondern drohte kurzerhand, Wilson töten zu wollen!

Mordfall Simone Strobel: Ist der Ex-Freund doch nicht der Täter?
Mord Mordfall Simone Strobel: Ist der Ex-Freund doch nicht der Täter?

Der verzweifelte Radsportler setzte danach den Berichten zufolge alles daran, mögliche Spuren von seiner Affäre zu verwischen. Er löschte sämtliche Nachrichten, änderte ihren Namen in seinem Telefon und log Armstrong über den Aufenthaltsort von Wilson an.

Er kaufte sich und seiner ehemaligen Affäre sogar jeweils eine Waffe. Doch alle Verteidigungs- und Vorsichtsmaßnahmen nützten nichts.

Am 11. Mai fand die Polizei Wilson "blutend und ohne Bewusstsein wegen mehreren Schusswunden" in einer Wohnung. Die 25-Jährige konnte nicht mehr gerettet werden.

Vor Kurzem postete sie noch auf Instagram, nun ist Moriah Wilson tot

Kaitlin Marie Armstrong ist auf der Flucht

Schnell geriet Armstrong ins Visier der Ermittler. Bereits am 12. Mai wurde sie vernommen. Doch seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Auch Strickland gab an, seit Mitte des Monats nichts mehr von der 34-Jährigen gehört zu haben. Die Polizei fahndet immer noch nach der eifersüchtigen Frau.

Titelfoto: Fotomontage: instagram/Colin Arturo Strickland, instagram/Moriah Wilson

Mehr zum Thema Mord: