15-jähriges Mädchen seit August vermisst, Polizei sucht Zeugen

München - Seit mehreren Monaten bereits ist die Polizei in München auf der Suche nach Hatice Ilyada.

Die 15-jährige Hatice Ilyada könnte sich inzwischen in Niedersachsen aufhalten.
Die 15-jährige Hatice Ilyada könnte sich inzwischen in Niedersachsen aufhalten.  © Polizei / privat

Das 15-jährige Mädchen ist im August 2020 aus einem Jugendhaus in der Landeshauptstadt verschwunden.

Zuletzt wurde sie am Abend des 14. Augusts gesehen. "Intensive Ermittlungen der Münchner Kriminalpolizei führten bislang zu keinem konkreten Aufenthaltsort", heißt es in einer Mitteilung der Beamten vom Dienstag.

"Aufgrund der Gesamtumstände wird nun in Absprache mit dem Stadtjugendamt von polizeilicher Seite aus eine Öffentlichkeitsfahndung initiiert." Es gäbe zudem Hinweise, dass sich das Mädchen inzwischen auch in Niedersachsen aufhalten könnte.

Vermisste Zwölfjährige aus Kassel wohlbehalten aufgefunden
Vermisste Personen Vermisste Zwölfjährige aus Kassel wohlbehalten aufgefunden

Das Mädchen wird wie folgt beschrieben:

  • 15 Jahre,
  • weiblich
  • ca. 175 cm groß
  • ca. 52 kg schwer
  • scheinbares Alter um die 20 Jahre
  • dunkelbraune Haare.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an das zuständige Kommissariat 14 in München unter 089/2910-0 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Titelfoto: Polizei / privat

Mehr zum Thema Vermisste Personen: