Wo ist Lothar? Sachse fuhr zum Pilzsammeln in den Wald und kam nicht wieder

Königswartha - Auf der Suche nach einem vermissten Mann aus dem Landkreis Bautzen wendet sich die Polizei jetzt an die Bevölkerung.

Der Vermisste wollte Pilze in einem Wald suchen und kehrte nicht zurück. (Symbolbild)
Der Vermisste wollte Pilze in einem Wald suchen und kehrte nicht zurück. (Symbolbild)  © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Nach Angaben vom Donnerstagnachmittag fehlt aktuell jede Spur von Lothar S. (63) aus dem Königswarthaer Ortsteil Neudorf.

Bereits am 7. Oktober soll er seine im Ahornweg gelegene Wohnung gegen 12 Uhr mit einem blauen Damenfahrrad verlassen haben, um in den Wald zu fahren und Pilze zu suchen.

Am 12. Oktober wurde er gegen 17.45 Uhr als vermisst gemeldet. Lothar S. könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Er verschwand auf dem Schulweg: Polizei hat Ben (10) aus Halle gefunden!
Vermisste Personen Er verschwand auf dem Schulweg: Polizei hat Ben (10) aus Halle gefunden!

"Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei, insbesondere die Prüfung verschiedener Anlaufpunkte, blieben bislang erfolglos", teilte Polizeisprecher Sebastian Ulbrich am Donnerstag mit.

Neben örtlichen Beamten wurden auch Polizeihundeführer und der Einsatzzug der Polizeidirektion Görlitz eingesetzt. Ulbrich: "Auch der Einsatz eines Personensuchhundes der sächsischen Bereitschaftspolizei blieb ergebnislos."

Die Suchmaßnahmen laufen noch. Am heutigen Donnerstag wurden auch eine Drohe und eine Reiterstaffel eingesetzt.

Personenbeschreibung des vermissten Lothar S. aus Königswartha-Neudorf

  • scheinbares Alter: 70 Jahre
  • Größe: 1,75 Meter
  • Gestalt: hager
  • Haare: grau, kurz
  • Kleidung: unbekannt

Ein Foto des Vermissten findet Ihr auf der Internetseite der Polizei Sachsen.

Wenn Ihr Hinweise zum Aufenthaltsort des 63-Jährigen geben könnt, meldet Euch bitte beim Polizeirevier Hoyerswerda unter Tel. 03571/4650 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Titelfoto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: