Wo ist Viktoria? Seit Dienstagabend fehlt von der 12-Jährigen jede Spur

Würzburg - Bei der Suche nach der seit dem vergangenen Dienstag (31. Oktober) vermissten zwölfjährigen Viktoria F. aus Würzburg bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Unterstützung.

Zuletzt wurde Viktoria gesehen, als sie am vergangenen Dienstagabend ihre Wohngruppe verlassen hatte.
Zuletzt wurde Viktoria gesehen, als sie am vergangenen Dienstagabend ihre Wohngruppe verlassen hatte.  © Bildmontage: 123rf/foottoo, Polizeipräsidium Unterfranken

Zu diesem Zweck wurde auch ein Foto des Mädchens veröffentlicht.

Zuletzt wurde Viktoria am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr gesehen, als sie ihre Wohngruppe im Würzburger Stadtteil Grombühl verließ. Seitdem fehlt von der Zwölfjährigen jede Spur.

Laut einem Sprecher der Polizei befindet sie sich möglicherweise in einer hilflosen Lage. Hinweise auf eine Straftat lägen aber zurzeit nicht vor.

Junge (2) im Erzgebirge stundenlang vermisst: Große Suchaktion sorgt für Happy End
Vermisste Personen Junge (2) im Erzgebirge stundenlang vermisst: Große Suchaktion sorgt für Happy End

Da die bisherige Suche der Würzburger Polizei sowie der Bundespolizei erfolglos blieb, hoffen die Ermittler nun auf mögliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,60 Meter groß
  • schlanke Statur
  • lange, blond-braune Haare
  • hellgrauer Jogginganzug mit Kapuze
  • weiße Turnschuhe

Wer die Zwölfjährige seit Dienstagabend gesehen hat oder anderweitig Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg unter der Telefonnummer 0931/457-2230 in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Bildmontage: 123rf/foottoo, Polizeipräsidium Unterfranken

Mehr zum Thema Vermisste Personen: