Streit eskaliert: Radfahrer schlägt Mann (81) krankenhausreif - Zeugen gesucht

Radebeul - In Radebeul ist am Sonntagvormittag ein 81-Jähriger von einem Unbekannten geschlagen und getreten worden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Als der Unbekannte den Senior überholte, kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen den beiden. (Symbolbild)
Als der Unbekannte den Senior überholte, kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen den beiden. (Symbolbild)  © 123rf/joseh51

Der Senior war mit einem Fahrrad gegen 9.50 Uhr auf der Mittleren Bergstraße in Richtung Coswig unterwegs, als er ersten Ermittlungen zufolge vom späteren Täter, der auf einem E-Bike saß, überholt wurde.

In der Folge kam es, vermutlich durch die Fahrweise der beiden Radfahrer, zu einem heftigen Streit. Daraufhin schlug und trat der Täter das Opfer. Anschließend flüchtete er.

Der 81-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Mann vor Gaststätte schwer verletzt: Polizei hofft auf Zeugen
Zeugenaufruf Mann vor Gaststätte schwer verletzt: Polizei hofft auf Zeugen

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • etwa 65 bis 70 Jahre alt
  • grau-weiße Haare
  • circa 1,80 Meter groß
  • trug ein grau-weiß-kariertes Hemd
  • war in weiblicher Begleitung unterwegs

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt sowie insbesondere zum Täter machen können.

Hinweise nimmt die Polizei Dresden unter der Nummer 0351/4832233 entgegen.

Titelfoto: 123rf/joseh51

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: