Wieder Durchsuchungen im Leipziger Stadtteil Connewitz!

Leipzig - Die Polizei war einmal mehr im Leipziger Stadtteil Connewitz im Einsatz!

Zwei Mannschaftswagen waren in Leipzig-Connewitz im Einsatz .
Zwei Mannschaftswagen waren in Leipzig-Connewitz im Einsatz .  © Tobias Junghannß

Einsatzkräfte des am Landeskriminalamt angesiedelten Polizeilichen Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum hätten Gegenstände sichergestellt, erklärte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Die Durchsuchungen seien im Zuge der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Leipzigdurchgeführt worden.

Zu Festnahmen sei es bei dem Einsatz am Mittwoch nicht gekommen, so Schulz.

Leipzig Connewitz: Einsatz in Leipzig-Connewitz: Brennende Mülltonnen am "ACAB"-Tag
Leipzig-Connewitz Einsatz in Leipzig-Connewitz: Brennende Mülltonnen am "ACAB"-Tag

Die Ermittlungen dauerten an. Um diese nicht zu gefährden, könne die Staatsanwaltschaft keine weiteren Angaben zu den Durchsuchungen machen, hieß es.

Im Bereich der Zwenkauer Straße wurden mehrere Objekte durchsucht.
Im Bereich der Zwenkauer Straße wurden mehrere Objekte durchsucht.  © Tobias Junghannß

In Connewitz gibt es immer wieder Hausdurchsuchungen, häufig wegen des Verdachts auf linksextremistische Straftaten.

Originaltext vom 1. März, 15.55 Uhr

Aktualisiert am 2. März, 12.10 Uhr

Titelfoto: Tobias Junghannß

Mehr zum Thema Leipzig-Connewitz: