Notfall an Weihnachten? Diese Ärzte und Apotheken sind in Leipzig geöffnet

Leipzig - Die schönste Zeit des Jahres ist wieder da! Natürlich kann auch an Weihnachten mal der Gang zum Arzt oder in die Apotheke notwendig sein. Damit Ihr im Ernstfall abgesichert seid, hat TAG24 Ärzte und Apotheken zusammengetragen, die auch an Heiligabend sowie den Weihnachtsfeiertagen in Leipzig geöffnet sind.

Diese Arztpraxen und Notfallzentren sind an den Feiertagen im Dienst

Auch an den Feiertagen kann ein Besuch beim Arzt mal notwendig werden. Wo Ihr in Leipzig Hilfe erhaltet, haben wir für Euch zusammengefasst. (Symbolbild)
Auch an den Feiertagen kann ein Besuch beim Arzt mal notwendig werden. Wo Ihr in Leipzig Hilfe erhaltet, haben wir für Euch zusammengefasst. (Symbolbild)  © megaflopp/123RF

Laut der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (KVS) sind folgende Praxen in Bereitschaft:

Bereitschaftspraxis am Universitätsklinikum Leipzig. Dort sind verfügbar:

  • Der allgemeinmedizinische Behandlungsbereich (Liebigstraße 22, Haus 7.1, geöffnet von 9 bis 22 Uhr)
  • Der augenärztliche Behandlungsbereich (Liebigstraße 12, Haus 1, geöffnet von 9 bis 22 Uhr)
  • Der HNO-ärztliche Behandlungsbereich (Liebigstraße 12, Haus 1, geöffnet von 9 bis 22 Uhr)
Leipzig: "Leipzig leuchtet": 1500 Menschen setzen in Innenstadt Zeichen für Demokratie
Leipzig Lokal "Leipzig leuchtet": 1500 Menschen setzen in Innenstadt Zeichen für Demokratie

Bereitschaftspraxis am Kindernotfallzentrum Dr. Claudia Fiegert (Riebeckstraße 65, geöffnet von 8 bis 13 Uhr)

Der Allgemeinmedizinische und kinderärztliche Behandlungsbereich der Bereitschaftspraxis am Klinikum St. Georg (Delitzscher Straße 141, Haus 12, geöffnet von 9 bis 19 Uhr)

Bereitschaftspraxis am Diakonissenkrankenhaus (Georg-Schwarz-Straße 49, geöffnet von 9 bis 19 Uhr)

Allgemein-Chirurgische Bereitschaftspraxis im Thonbergklinik-Notfallzentrum (Riebeckstraße 65, geöffnet von 8 bis 22 Uhr, Tel. 0341963670)

Diese Apotheken übernehmen an den Feiertagen den Notdienst

Zahlreiche Apotheken übernehmen an den Feiertagen Notdienste in Leipzig. (Symbolbild)
Zahlreiche Apotheken übernehmen an den Feiertagen Notdienste in Leipzig. (Symbolbild)  © Anke Brod

Laut Apothekennotdienst Leipzig sind folgende Apotheken an den Feiertagen geöffnet:

Heiligabend (24. Dezember):

  • Apotheke im Hauptbahnhof/Eingang West (Leipzig-Zentrum, Tel. 0341/1406080)
  • Apotheke Paunsdorf (Paunsdorf, Riesaer Straße 38, Tel. 0341/259150)
  • Hansa-Apotheke (Probstheida, Franzosenallee 12c, Tel. 0341/8781362)
  • Helenen-Apotheke (Grünau, Miltitzer Allee 36, Tel. 0341/9418314)
  • Auenwald-Apotheke (Schkeuditz, Rathausplatz 1, Tel. 034204/70870)
Leipzig: Warnstreiks im Regionalbusverkehr in Leipzig haben begonnen
Leipzig Lokal Warnstreiks im Regionalbusverkehr in Leipzig haben begonnen

Erster Weihnachtsfeiertag (25. Dezember):

  • Apotheke am Viadukt (Wahren, Georg-Schumann-Straße 290, Tel. 0341/9188545)
  • Balthasar-Apotheke (Schönefeld, Permoser Straße 2, Tel. 0341/23482222)
  • Rosen-Apotheke (Schleußig, Könneritzstraße 51, Tel. 0341/486200)
  • Dorotheen-Apotheke (Böhlitz-Ehrenberg, Pestalozzistraße 10, Tel. 0341/446500)

Zweiter Weihnachtsfeiertag (26. Dezember)

  • Herz-Apotheke im Eutritzscher Zentrum (Eutritzsch, Wittenberger Straße 81, Tel. 0341/9118180)
  • Schlehen-Apotheke OHG (Paunsdorf, Schlehenweg 28a, Tel. 0341/259410)
  • LIPSIA-Apotheke (Südvorstadt, Kochstraße 60, Tel. 0341/3913245)
  • Brücken-Apotheke (Großzschocher, Dieskaustraße 220, Tel. 0341/4795556)

Weitere Informationen findet Ihr außerdem auf aponet.de, dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apotheker/innen.

Die Leipziger Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Notdienstzeit der Apotheken jeweils um 8 Uhr beginnt und um 7.59 Uhr am Folgetag endet. Ab 8 Uhr des Folgetages wechselt die Zuständigkeit für den Notdienst.

Wenn Ihr Leistungen einer Apotheke zu Notdienstzeiten in Anspruch nehmt, fallen Gebühren an. Diese Notdienstgebühr ist gesetzlich auf einmalig 2,50 Euro festgelegt.

TAG24 wünscht Euch frohe Weihnachten! Bleibt gesund!

Titelfoto: megaflopp/123RF

Mehr zum Thema Leipzig Lokal: