Pünktlich vorm Frühlingsanfang: Dreifacher flauschiger Nachwuchs im Zoo Leipzig

Leipzig - Frühlingszeit ist Tierbabyzeit! Gleich dreimal hat es in den vergangenen Wochen flauschigen Nachwuchs im Zoo Leipzig gegeben.

Im Leipziger Zoo gab es Nachwuchs – den Anfang machte am 2. Februar Guanako-Männchen Roland.
Im Leipziger Zoo gab es Nachwuchs – den Anfang machte am 2. Februar Guanako-Männchen Roland.  © Zoo Leipzig

Bei den Guanakos, einer wildlebenden Art innerhalb der Familie der Kamele, hat der Storch sogar zweimal zugeschlagen, bei den Flämischen Riesenkaninchen wurden putzige Zwillinge geboren, heißt es in einer Mitteilung des Zoos vom Donnerstag. Sie alle leben in der Erlebniswelt Südamerika.

Den Anfang machte "Schnapszahl-Baby" Roland – das kleine Guanako-Männchen erblickte nach fast einem Jahr Tragezeit am 2.2.2022 das Licht der Welt. Seine sechsjährige Mama Lolita kümmert sich vorbildlich um ihren munteren Spross, der schon ausgelassen auf der Anlage herumtobt.

Rund einen Monat später war es dann auch bei der fünfjährigen Guanako-Dame Lessita so weit – sie brachte am 8. März Töchterchen Melli auf die Welt.

Nächstes EM-Spiel für Deutschland: Das sagt Leipzigs Seelöwen-Orakel voraus
Zoo Leipzig Nächstes EM-Spiel für Deutschland: Das sagt Leipzigs Seelöwen-Orakel voraus

Bei den Nachbarn, im Streichelgehege El Rachito, gab es bereits Ende Februar Nachwuchs. Die zuckersüßen Riesenkaninchen-Zwillinge machen ihre ersten Ausflüge derzeit noch im Nest, doch schon bald sollen auch sie in der Außenanlage anzutreffen sein, "wo Besucher sie mit etwas Glück und Geduld sogar streicheln können".

Schon am kommenden Wochenende sind alle Zoo-Besucher zum Blick hinter die Kulissen in Südamerika zu werfen. Täglich zwischen 10 und 16 Uhr kann man hier die Großen Maras, Capybaras, Weißrüssel-Nasenbären und Großen Ameisenbären bestaunen.

Kleine Riesen: Bei den Flämischen Riesenkaninchen sind Zwillinge zur Welt gekommen.
Kleine Riesen: Bei den Flämischen Riesenkaninchen sind Zwillinge zur Welt gekommen.  © Zoo Leipzig
Passend zum Frauentag gab es dann noch einmal frohe Kunde bei den Guanakos – die kleine Melli wurde geboren.
Passend zum Frauentag gab es dann noch einmal frohe Kunde bei den Guanakos – die kleine Melli wurde geboren.  © Zoo Leipzig

Es gibt außerdem Ausstellungen und lustige Quizspiele, an denen alle Besucher teilnehmen können.

Titelfoto: Bildmontage / Zoo Leipzig

Mehr zum Thema Zoo Leipzig: