Kurioser Einsatz in Bogenhausen: Gigantischer Bienenschwarm ruft Feuerwehr auf den Plan!

München - Alles andere als alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr der bayerischen Landeshauptstadt! Im Münchner Stadtteil Bogenhausen hat ein Bienenschwarm die Einsatzkräfte auf den Plan gerufen.

Ein gigantischer Bienenschwarm hat in München am gestrigen Freitagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen.
Ein gigantischer Bienenschwarm hat in München am gestrigen Freitagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen.  © Berufsfeuerwehr München

Wie die Feuerwehr am heutigen Samstagvormittag mitteilte, war am gestrigen Freitag gegen 14.26 Uhr ein entsprechender Anruf eingegangen. Vor Ort in der Zaubzerstraße erwartete wenig später bereits ein kleiner Junge die Feuerwehrleute, die mit einem Kleinalarmfahrzeug zur Sichtung angerückt waren.

Das Kind zeigte den Einsatzkräften den beachtlich großen Bienenschwarm in etwa fünf Metern Höhe.

Um die Bienen überhaupt erst erreichen zu können, wurde eine Drehleiter nachalarmiert. Der Ast, an dem der Schwarm hing, musste abgesägt werden.

München: Laster in Flammen! Fahrer mit schweren Verbrennungen in Klinik eingeliefert
München Feuerwehreinsatz Laster in Flammen! Fahrer mit schweren Verbrennungen in Klinik eingeliefert

Es gelang der Feuerwehr, die Bienen vom Baum zu holen - sehr zur Freude zahlreicher großer und kleiner Zuschauender, die sich eingefunden hatten.

Am Boden offenbarte sich das nächste Problem, der Bienenschwarm war so groß, dass eine Transportkiste nicht ausreichte.

Letztendlich konnten die Tierchen vom Baum geholt und abtransportiert werden.
Letztendlich konnten die Tierchen vom Baum geholt und abtransportiert werden.  © Berufsfeuerwehr München
Eine Transportbox reichte für den Schwarm allerdings nicht aus ...
Eine Transportbox reichte für den Schwarm allerdings nicht aus ...  © Berufsfeuerwehr München

Die Lösung: Es wurde kurzerhand eine zweite Kiste aufgestellt. Diese blieb demnach anschließend noch einige Zeit am Einsatzort, "damit die Nachzügler den Anschluss nicht verpassten". Nach getaner Arbeit ging es zurück auf die Wache.

Titelfoto: Montage: Berufsfeuerwehr München (2)

Mehr zum Thema München Feuerwehreinsatz: