"Du bist zu jung": Bachelor kickt Cecilia raus und geht auf Kuschelkurs

Mexiko/Hamm/Halle – Drama pur gab es in der 5. Staffel der RTL Kuppel-Show, als Bachelor Andrej Mangold ausgerechnet die beiden Kandidatinnen Cecilia und Nathalia zum Doppel-Date einlud.

Auf das Einzeldate folgte die Entscheidung von Andrej.
Auf das Einzeldate folgte die Entscheidung von Andrej.  © TV NOW

Die Freude war riesig, als die beiden Anwärterinnen aus Hamm und Halle von der Einladung zum Date in die Bachelor-Villa erfuhren.

Die gelernte Sozialhelferin Nathalia Goncalves Miranda und ihre Mitstreiterin Cecilia Asoro, Kellnerin aus Hamm, wohnen nur wenige Kilometer voneinander entfernt - dass es für eine von ihnen schon bald dahin zurückgeht, ahnten sie bis dato nicht.

Denn mit dem Doppel-Date wollte Andrej die ernsten Absichten der beiden Kandidatinnen auf die Probe stellen: "Bei Cecilia und Nathalia bin ich mir nicht hundertprozentig sicher, ob sie das hier wollen – auch mit mir", erklärte Andrej seine Beweggründe für das Date.

In Einzelgesprächen will er mehr über die Beweggründe der Ladys herausfinden, um im Anschluss eine von ihnen nachhause zu schicken.

"Ich habe Angst vor einem gebrochenen Herzen"

Dankbar über ihr Weiterkommen ging Nathalia mit dem Bachelor auf Kuschelkurs.
Dankbar über ihr Weiterkommen ging Nathalia mit dem Bachelor auf Kuschelkurs.  © TV NOW

Zuerst wurde Cecilia im Einzelgespräch vom Bachelor auf Herz und Niere geprüft.

"Mir fällt es schwer, jemandem zu zeigen, wenn ich ihn gut finde. Wenn dann andere auch noch da sind, mache ich mir das selbst kaputt", gestand die 22-Jährige. Dabei ist die Hammerin doch sonst so offen, findet Andrej.

Danach war Nathalia an der Reihe. Die hübsche Brasilianerin machte deutlich, dass sie Angst davor hat, zu viele Gefühle zuzulassen: "Ich will mich nicht in etwas reinsteigern und am Ende mit einem gebrochenen Herzen nach Hause fahren." Sie sei auf der Suche nach etwas ernstem. Von dieser Ehrlichkeit zeigt sich Andrej sichtlich beeindruckt.

Doch der Bachelor wäre nicht der Bachelor, wenn er nicht eine Entscheidung treffen würde und so eröffnet er Cecilia schweren Herzens, dass das Abenteuer Mexico für sie vorbei ist.

Bittere Tränen nach der Entscheidung

In der Ladys-Villa angekommen weinte Cecilia bittere Tränen.
In der Ladys-Villa angekommen weinte Cecilia bittere Tränen.  © TV NOW

Am Ende waren es doch die zehn Jahre Altersunterschied, die ihn von der 22-Jährigen trennen: "Ich weiß einfach nicht, ob du schon für Familienplanung bereit bist. Du bist noch jung und in der Findungsphase", begründete Andrej seine Entscheidung.

Als die beiden in die Ladys-Villa zurückkehren, ahnen die anderen noch nichts von der Misere. Doch als Cecilia ihren überraschenden Abschied verkündet, kullern dicke Tränen - auch bei Nathalia.

Für Cecilia steht fest: "Das schwerste war es, die Mädels zu verabschieden." Wie diese Aussage vermuten lässt, waren ihre Absichten, was den Bachelor betrifft dann wohl doch nicht so ernst zu nehmen, wie die Suche nach neuen Freundinnen.

Nathalia hingegen konnte den Bachelor auch in der Nacht der Rosen von sich überzeugen. Ihr Name fiel bereits als zweites, dazu gab es süße Kompliment: "Es war schön etwas mehr über dich zu erfahren und ich mag es, wie du aufblühst". Was die brasilianische Sexbombe noch von sich preisgibt, wird sich bald zeigen.

Mehr zum Thema Der Bachelor:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0