Stephanie will die Offline-Liebe revolutionieren: Dieses "Single"-Armband soll es möglich machen!

Dresden - Im richtigen Leben "da draußen" flirten, Singles kennenlernen und die große Liebe finden - so lief das früher meist.

Stephanie Petermann (32) plant die Liebes-Revolution.
Stephanie Petermann (32) plant die Liebes-Revolution.  © Steffen Füssel

Heute klicken sich immer mehr Menschen nur noch virtuell am Smartphone durch verschiedene Dating-Apps. Stephanie Petermann (32) will das Flirten jetzt zurück in den realen Alltag holen.

Die Lkw-Disponentin aus Dresden ist selbst als Single unterwegs, beobachtet gravierende Veränderungen. "Das Smartphone nimmt eine immer größere Rolle ein. Zunehmend weniger Menschen trauen sich noch, andere im Alltag anzuflirten", sagt Stephanie.

"Da wäre es doch hilfreich, wenn man Singles oder Leute auf Partnersuche besser erkennen kann. Ich will das Offline-Kennenlernen revolutionieren. Singles sichtbarer machen, damit die Hürde fürs erste Ansprechen senken. Angst vor einer Abfuhr bereits vergebener Leute braucht man dann schon mal nicht mehr haben."

Dafür hat sie jetzt Armbänder und Anstecker entwickelt, die Singles, wenn sie Lust haben, tragen können.

TAG24-Gewinnspiel

Mit Armbändern und Ansteckpins soll das Liebesleben revolutioniert werden.
Mit Armbändern und Ansteckpins soll das Liebesleben revolutioniert werden.  © Steffen Füssel

"Beim Konzert, Spaziergang, Weiterbildungskurs. Es geht praktisch überall", sagt Stephanie. Auf den blau-weißen Accessoires steht "Real Life Crossing" (heißt so viel wie Begegnung im wahren Leben).

"Ich habe sie unter Bekannten verteilt, erste Bestellungen in meinem Internetshop (reallifecrossing.de) erhalten." Singles können sie auf Stephanies Webseite ab 9,99 Euro bestellen, erhalten dazu noch Flirt-Tipps.

Aufgepasst: TAG24 verschenkt fünf Accessoires-Pakete! Schickt uns am heutigen Dienstag eine E-Mail an: gewinnspiel@tag24.de, Betreff: Liebe (Absender und Telefonnummer nicht vergessen).

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte nehmt unsere Hinweise zum Datenschutz unter abo-mopo.de/datenschutz zur Kenntnis.

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0