Von der Skandalnudel bis zur Siegerin: Diese Ex-Kandidaten treffen sich bei der DSDS-Reunion

Köln – In 17 Staffeln der immer noch beliebten Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" sind schon sehr viele Kandidaten aufgetreten. Doch nur wenige kamen wirklich weit, noch weniger blieben im Gedächtnis. Kult-Kandidat Menderes, der langer Wegbegleiter der Show ist, hat nun zur großen Reunion eingeladen.

Ehemalige DSDS-Teilnehmer treffen sich wieder.
Ehemalige DSDS-Teilnehmer treffen sich wieder.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Und die Gästeliste kann sich sehen lassen! Mehr als ein Dutzend alter DSDS-Stars nehmen auf der Couch des ehemaligen Dschungelkönigs Platz, um über ihr jetziges Leben und natürlich ihre Zeit bei dem langlebigen Format zu plaudern.

Selbst Gracia Bauer, die in die Top Ten gekommen war, als die Show noch in den Kinderschuhen steckte (2003), folgte der Einladung.

Seitdem war sie kaum wieder auf der Mattscheibe zu sehen.

In der dritten Staffel überzeugte Mike Leon Grosch mit Stimmgewalt und schaffte es 2006 auf den zweiten Platz. Später sorgte er mit Pleite-Stories für Schlagzeilen.

Eine DSDS-Gewinnerin ist auch mit von der Partie

Natürlich darf auch jemand nicht fehlen, der in jüngerer Vergangenheit dabei war. Die Teilnehmer der Staffel aus dem Jahr 2018 werden von Marie Wegener vertreten. Sie gewann in dem Jahr sogar und ist beim Klassentreffen damit eine von wenigen Siegern.

Fast alle anderen Anwesenden erreichten zwar die Liveshows, doch spätestens im Finale schieden sie dann doch aus. Dazu gehören unter anderem Kim Gloss, Norman Langen, Daniele Negroni und Lisa Bund. Nur eine hat die große DSDS-Bühne nie betreten, nämlich Tanja Tischewitsch. Die sexy Brünette wusste eher durch ihre heißen Kurven und ihre drollige Art als durch ihre Stimme zu überzeugen und schied schon vor dem Einzug in die Top Ten aus.

Für gute Stimmung wird Trash-Kandidat Alfi Hartkor sorgen, der mit einer spaßigen "Gesangs"-Einlage punkten möchte. Spannend wird auch, wie das Wiedersehen zwischen Annemarie Eilfeld und Holger Göpfert verlaufen wird. Die beiden waren in der 2009er Staffel unter die letzten Zehn gekommen. Doch gute Freunde waren sie nicht gerade, im Gegenteil: Annemarie, die damals für viel Gesprächsstoff sorgte, wurde von ihrem Konkurrenten in einer Liveshow beinahe attackiert.

Das große Wiedersehen wird am Dienstag direkt im Anschluss an die reguläre Recall-Folge ausgestrahlt. Da werden Erinnerungen wach!

Mike und Judith waren Kandidaten der Anfangszeit.
Mike und Judith waren Kandidaten der Anfangszeit.  © TVNOW / Stefan Gregorowius
Gemeinsam plaudern sie über alte und neue Zeiten.
Gemeinsam plaudern sie über alte und neue Zeiten.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0