187 Strassenbande: Gzuz ruft Polizisten "Heil Hitler!" zu 16.639
Heli und Kleinflugzeug stoßen auf Mallorca zusammen: Sieben Tote, darunter ein Kind Top Update
Vertrags-Hammer bei RB Leipzig! Timo Werner verlängert doch Top
Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in den Alpen Top Update
Lebensretter bewahren gleich zwei Personen in der Ostsee vorm Ertrinken Neu
16.639

187 Strassenbande: Gzuz ruft Polizisten "Heil Hitler!" zu

Neues Urteil gegen Gzuz von der 187 Strassenbande aus Hamburg

Gzuz von der 187 Strassenbande wurde erneut verurteilt. Ein Gericht in Frankfurt am Main sah es als erwiesen an, dass er Heil Hitler zu einem Polizisten sagte.

Von Oliver Wunder

Hamburg/Frankfurt am Main - Langsam müsste sich Gzuz (31) von der 187 Strassenbande aus Hamburg mit den Gesetzen bestens auskennen. Doch statt juristischen Konflikten aus dem Weg zu gehen, ist seine Strafakte nun um ein weiteres Kapitel dicker geworden.

Gzuz rappt bei einem Konzert. Seine Wortwahl hat ihm nun eine neue Verurteilung eingebracht. (Archivbild)
Gzuz rappt bei einem Konzert. Seine Wortwahl hat ihm nun eine neue Verurteilung eingebracht. (Archivbild)

Wie erst jetzt durch einen Bericht der Pforzheimer Zeitung bekannt wurde, hat das Amtsgericht Frankfurt am Main den Rapper bereits vor Monaten verurteilt.

Im Schnellverfahren erließ das Gericht am 16. Januar einen Strafbefehl gegen Kristoffer Jonas Klauß, wie Gzuz bürgerlich heißt.

Grund dafür: Verwenden von Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation und Beleidigung.

Was ist genau vorgefallen?

Wortwahl und rüpelhaftes Benehmen sind schuld!

Bei einer Grenzkontrolle am Frankfurter Flughafen rief Gzuz zu einem Polizisten laut "Heil Hitler!", erklärte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen auf TAG24-Nachfrage.

Das nationalsozialistische Kampfgruß ist in Deutschland laut § 86a StGB verboten.

Bisher ist Gzuz nicht als Anhänger oder Sympathisant der rechtsextremen Szene bekannt. Wieso er "Heil Hitler" gesagt hat, ist unklar. Auf eine TAG24-Anfrage dazu antwortete Gzuz nicht.

Sicher ist: Der Strafbefehl hat ihm eine Geldstrafe von 115 Tagessätze zu je 70 Euro - also insgesamt 8050 Euro - eingebracht.

Gzuz ist wegen anderer Urteile noch auf Bewährung

Im Strafjustizgebäude in Hamburg musste sich Gzuz bereits mehrfach verantworten.
Im Strafjustizgebäude in Hamburg musste sich Gzuz bereits mehrfach verantworten.

Mit dieser Information lässt sich übrigens Gzuz ungefähres Monatseinkommen berechnen.

Denn vereinfacht ausgedrückt ist der Tagessatz das monatliche Nettoeinkommen geteilt durch 30.

Demnach lässt sich aus 30 Tage mal 70 Euro ein Monatsnettoeinkommen von 2100 Euro ableiten.

Nicht wenig, aber auch nicht unbedingt viel für einen sehr erfolgreichen Rapper. Zum Vergleich: Der Tagessatz von YouTuber und Musiker Leon Machère (27) lag im vergangenen Jahr bei 250 Euro.

Mit dem Strafbefehl ist Gzuz zwar erneut verurteilt, doch wieder mal ist er um eine Gefängnisstrafe herumgekommen.

Erst im Mai war bekannt geworden, dass zu einer Geldstrafe von 4200 Euro verurteilt wurde, weil er auf dem Splash!-Festival sexuell belästigt hatte. Seit Monaten wandelt er auf dünnem Eis.

Bis Ende des Jahres ist der 31-Jährige nämlich auf Bewährung, sagte die Hamburger Oberstaatsanwältin Nana Frombach auf TAG24-Nachfrage.

Weil er einen Supermarkt-Mitarbeiter geohrfeigt hatte, verurteilte ihn das Amtsgericht Altona im Dezember 2017 zu vier Monaten auf Bewährung. Da Gzuz zu dem Zeitpunkt noch wegen schweren Raubes und Körperverletzung auf Bewährung war, musste er im August vergangenen Jahres zu einer Anhörung, kam aber davon.

Solche Sachen seien immer Einzelfallentscheidungen, erklärt Oberstaatsanwältin Frombach. Bei geringeren Delikten sei es aber unwahrscheinlich, dass ihretwegen aus einer Bewährung wieder eine Haftstrafe wird. Das sei bei dem neuen Strafbefehl von Gzuz vermutlich auch so.

Da hat der Rüpel-Rapper wieder mal Glück gehabt. Was er von der Justiz hält, zeigte er im März, als er gegen das Strafjustizgebäude pinkelte und sich dabei filmen ließ.

Fotos: Screenshot/Instagram/gzuz187_official, dpa/Philipp von Ditfurth, dpa/Markus Scholz

Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! 1.514 Anzeige
Feuer-Drama: Cadillac geht während der Fahrt in Flammen auf Neu
Twitter-Gewitter: Darum war BVB-Star Guerreiro wirklich in Paris 1.348
Leipziger Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt 3.448 Anzeige
Promis schwitzen bei Bullenhitze auf dem Fußballplatz! 1.205
Gefährliche "Heimatliebe" bringt Ermittler an ihre Grenzen 1.330
Blitz-Hattrick in sieben Minuten: BVB-"Wunderkind" Moukoko begeistert erneut! 2.259
Tod im Nationalpark: Mann kommt Tiger in die Quere, der Schwein fangen will 1.950
Ehemann setzt seine Frau unter Drogen und sieht fasziniert zu, wie mehrere Männer sie vergewaltigen 36.087
Schwere Verbrennungen! Kind und Mutter bei Fettexplosion verletzt 2.474
Platzverweis! Dieser Trainer sieht als Erster die Gelb-Rote Karte 2.575
Häuser, Kleider, Scooter: Wie nachhaltig ist Teilen wirklich? 135
Model und GNTM-Aussteigerin Vanessa Stanat: Das ist das Verrückteste, was sie jemals tat 2.324
Söder strikt gegen SPD-Forderung nach Vermögenssteuer 267
Ex-Bachelorette Nadine Klein: Knallharte Abrechnung mit der Show! 5.500
Kletter-Drama in den Alpen: Deutsche (28) stürzt 100 Meter tief und stirbt 2.812
Junges Paar lässt sich trauen: Fünf Minuten später sind beide tot! 66.162
Lehrerin gibt Schüler verbotene Nachhilfe in Sachen Sexualkunde 11.404
Immer mehr Menschen wollen Sex mit Puppen, doch es könnte eine Todesfalle sein! 2.335
Schwerer Unfall auf A2: Kleinbus verunglückt, acht Verletzte! 745
Tödliches Drama in Hamburg: Kind wird von Bus überrollt 12.823 Update
Schwülwarmes Wetter hat Deutschland im Griff, doch Schauer und Gewitter nahen 6.178
Frau tötet Ehemann mit Messer und erzählt es einer Freundin 2.676
Reiterin wird schwer verletzt unter totem Pferd eingeklemmt 79.085
Wieder Skandal-Fernsehgarten? Andrea Kiewel "im Negligé mit Lockenwicklern" 12.311
"Legende": Coutinho verneigt sich vor Bayerns Alleinunterhalter Lewandowski 791
Tödlicher Unfall: 25-Jähriger rast mit Auto gegen Baum und stirbt 4.788
"Bares für Rares"-Star Fabian Kahl macht sich nackig für den Amazonas 8.350
Kraftklub-Sänger Felix zieht bei AfD-Regierung Wegzug aus Chemnitz in Betracht 8.081
Neue Regel, altes Leid: Kritik von Ex-Schiri Kinhöfer nach Handspiel-Theater bei Bayern gegen Schalke 1.663
"Du Judensau!" Zweite Attacke gegen CFC-Geschäftsführer Sobotzik! 6.981 Update
Lena Gercke total verliebt, doch der Schatz ist nicht ihr Freund 6.585
Oliver Pocher sorgt für "Lolli-Gate" bei "Grill den Henssler" 7.989
Katze bleibt in gekipptem Fenster stecken und beißt zum "Dank" den Retter in die Hand 1.830
Umwelt-Verschmutzung: Wie wir mit unseren Klamotten die Ozeane zerstören 1.417
Auto wird in zwei Teile gerissen: 26-Jähriger stirbt bei Horror-Crash 27.367
Ach, Du Sch...! Gabelstapler mit WC-Container umgekippt 4.349
Schon 60.000 Unterschriften! Eine 14-Jährige kämpft gegen Mikroplastik in Kosmetika 5.043
Imbiss-Schlägerei eskaliert: Mann mit Dönermesser schwer verletzt! 4.186
Brutaler Angriff: Aggressiver Elefant spießt Mann mit Stoßzahn auf 2.221
Zwei Mädchen, ein Junge verschwunden: Hat ein Vater seine Kinder entführt? 4.078
Zur Massenschlägerei verabredet: Hooligans von Köln und Gladbach prügeln aufeinander ein 28.550
Boyband mal anders: Süße Waschbären-Bande sorgt für witzige Choreo 4.724
Grillen in der Arktis: Koch Schnieder mit ungewöhnlichem Job 69
Geflüchteter Sexualstraftäter nach wochenlanger Fahndung gefasst 4.818
Adel Tawil soll bei GZSZ singen und wird angefeindet! 14.664
Nach "Promi BB"- Finale: So reagiert Janine Pink auf den Tod von Ingo Kantorek 181.346
Blitzeinschlag bei PGA-Tourfinale: Sechs Golf-Fans verletzt! 2.723
Beim Jugendamt angeschwärzt: Anne Wünsche stinksauer! 6.263