ZDF-Umfrage: So denken die Deutschen über Auslandseinsätze der Bundeswehr

Mainz - Was halten die Deutschen von der Beteiligung der Bundeswehr an internationalen Friedenseinsätzen? Das ist Thema einer aktuellen Umfrage für ZDFinfo.

Bundeswehrsoldaten im Feldlager Camp Castor in Mali: Während eine große Mehrheit der Deutschen Friedenseinsätze der Bundeswehr generell befürwortet, ist die Einstellung gegenüber der Mission in Mali eher kritisch.
Bundeswehrsoldaten im Feldlager Camp Castor in Mali: Während eine große Mehrheit der Deutschen Friedenseinsätze der Bundeswehr generell befürwortet, ist die Einstellung gegenüber der Mission in Mali eher kritisch.  © dpa/Kay Nietfeld

Demnach ist die Zustimmung in Deutschland für solche Einsätze ein Jahr nach dem Abzug aus Afghanistan hoch. 73 Prozent der Befragten halten eine Beteiligung für richtig, nur 21 Prozent lehnen sie ab (Rest zu 100 Prozent antwortete mit 'weiß nicht').

Blickt man zwölf Jahre zurück, dann sah das Meinungsbild damals noch anders aus. 2010 befürworteten nur 58 Prozent eine Beteiligung an Friedenseinsätzen, 39 Prozent sprachen sich dagegen aus.

Heute sind es vor allem die Anhänger der kleinen Oppositionsparteien im Bundestag, die gegen eine Beteiligung der Bundeswehr an militärischen Einsätzen sind. Bei der Linken lehnen diese 39 Prozent ab, bei der AfD sogar 49 Prozent.

Nach vier Monaten: U-Boot kehrt von EU-Einsatz zurück
Bundeswehr Nach vier Monaten: U-Boot kehrt von EU-Einsatz zurück

Auch zwischen Ost- und Westdeutschland gibt es Unterschiede bei der Beurteilung der Auslandseinsätze. Liegt im Westen die Zustimmung bei 76 Prozent, so sind es im Osten nur 59 Prozent - was allerdings immer noch eine deutliche Mehrheit ist.

Interessanterweise ist bei dem konkreten und nach wie vor aktuellen Einsatz der Bundeswehr in Mali die Stimmungslage eine andere.

ZDFinfo zeigt Doku über Bundeswehr-Einsatz in Mali

Nur 28 Prozent der Befragten sind für eine Fortsetzung der MINUSMA genannten Friedensmission im Nordwesten Afrikas. 35 Prozent sprachen sich für eine Beendigung der Mission aus. 10 Prozent antworteten mit "weiß nicht", 27 Prozent hatten noch nichts von der Mission in Mali gehört.

Die repräsentative Umfrage führte die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen durch.

Zum Einsatz der Bundeswehr in Mali zeigt ZDFinfo am kommenden Dienstag um 20.15 Uhr eine Dokumentation mit dem Titel "Bundeswehr-Einsatz in Mali – Das nächste Desaster?".

Im ZDF ist der Film vom Steffen Mayer am Mittwoch, dem 3. August um 0.55 Uhr zu sehen. In der ZDFmediathek kann man sich die Doku bereits jetzt anschauen.

Titelfoto: dpa/Kay Nietfeld

Mehr zum Thema Bundeswehr: