So feierte US-Präsident Joe Biden seinen 80. Geburtstag

Washington - US-Präsident Joe Biden hat seinen 80. Geburtstag am Sonntag einem Bericht zufolge mit einem Brunch im Kreis der Familie gefeiert.

Joe Biden ist der erste US-Präsident, der im Weißen Haus 80 Jahre alt wurde.
Joe Biden ist der erste US-Präsident, der im Weißen Haus 80 Jahre alt wurde.  © Susan Walsh/AP/dpa

Das Festessen sei von seiner Ehefrau Jill Biden (71) organisiert worden, berichtete der Sender CNN. Weitere Details wurden nicht bekannt. Offizielle Informationen dazu gab es nicht.

Biden ist der erste US-Präsident, der im Weißen Haus 80 Jahre alt wurde. Das Weiße Haus schien auch nicht besonders erpicht darauf, die Aufmerksamkeit auf das Alter des Staatschefs zu lenken.

Der Demokrat Biden denkt über eine erneute Kandidatur für das Amt des Präsidenten nach und will sich Anfang kommenden Jahres entscheiden. In der demokratischen Partei gibt es Stimmen, die dazu aufrufen, Politikern einer jüngeren Generation den Weg zu öffnen.

Joe Biden (80) sorgt für Kopfschütteln: US-Präsident hält Heilsarmee-Mann für Personen-Schützer
Joe Biden Joe Biden (80) sorgt für Kopfschütteln: US-Präsident hält Heilsarmee-Mann für Personen-Schützer

Am Samstag wurde im Weißen Haus die Hochzeit von Bidens Enkelin Naomi (28) gefeiert.

Ebenfalls am Wochenende gaben sich Naomi Biden (28) und ihr Verlobter Peter Neal (25) das Ja-Wort.
Ebenfalls am Wochenende gaben sich Naomi Biden (28) und ihr Verlobter Peter Neal (25) das Ja-Wort.  © Adam Schultz/White House via Flickr/dpa

CNN berichtete unter Berufung auf Quellen im Weißen Haus, der Termin am selben Wochenende wie Bidens Geburtstag sei nicht zufällig gewählt worden.

Titelfoto: Susan Walsh/AP/dpa

Mehr zum Thema Joe Biden: