Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen 10.749
Fortuna Düsseldorf feuert Trainer Funkel, Nachfolger soll schon feststehen Top
5 Jahre GZSZ: An diese Anekdote erinnert sich Valentina Pahde besonders gerne Top
In diesem Möbelhaus gibt es eine Woche lang Möbel krass reduziert! 1.593 Anzeige
Von Terroristen entführt: Sigmar Gabriel bezeichnet Umgang mit der "Landshut" als Schande! Top
10.749

Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen

Eine Radebeuler Familie musste Schlimmes durchmachen

Ein Kind in Radebeul kam mit einem Schlaganfall auf die Welt. Die Mutter möchte nun anderen Betroffenen helfen und auf die Problematik hinweisen.

Von Markus Griese

Radebeul - Einen Schlaganfall verbindet man mit einem fortgeschrittenen Alter. Tatsächlich trifft der tückische Blutstau im Gehirn vor allem Senioren. Aber nicht nur: Die kleine Anna-Lena (9) aus Radebeul erwischte es schon bei der Geburt. Und plötzlich war alles anders für die kleine Familie.

Mathe kann manchmal ganz schön verzwickt sein. Egal - Papa hilft gern.
Mathe kann manchmal ganz schön verzwickt sein. Egal - Papa hilft gern.

Über neun schwere, sorgenvolle Jahre lernte vor allem Mutter Kathleen Möckel-Reuthe (36) viel über Hilfsangebote und Therapien, die ihrer körperbehinderten Tochter das Leben heute erleichtern. Dieses Wissen will sie nun gerne mit anderen Betroffenen teilen.

Im November 2010 war es so weit. Die Wehen setzten ein. 24 Stunden dauerte die Geburt im Krankenhaus Dresden-Neustadt - nicht ungewöhnlich beim ersten Kind.

"Alles verlief auch scheinbar normal", sagt Kathleen Möckel-Reuthe heute. 49 Zentimeter groß bei 3000 Gramm Gewicht war ihr kleiner Wonneproppen - der ganze Stolz der jungen Eltern.

Erst am nächsten Tag fiel der Hebamme etwas auf: Die kleine Anna-Lena schien blau im Gesicht. Also kam sie an ein Sauerstoffmessgerät, das bedrohliche Werte anzeigte. Im weiteren Verlauf wurden die eher schlimmer als besser. Spätestens jetzt war klar: Etwas stimmte nicht. Aber was?

Natürlich waren die Eltern zu diesem Zeitpunkt tief beunruhigt. "Man kann das alles nicht begreifen", erinnert sich die Mutter zurück an jene kritische Zeit. "Man erwartet das höchste Glück, erlebt aber die Hölle auf Erden." Und funktioniert nur noch.

Langes Bangen um schwer krankes Kind

Viele bange Stunden musste Kathleen schon am Krankenbett ihrer Tochter verbringen. Das Schlimmste dürfte überstanden sein.
Viele bange Stunden musste Kathleen schon am Krankenbett ihrer Tochter verbringen. Das Schlimmste dürfte überstanden sein.

Drei schlimme Tage folgten, an denen Anna-Lena gefühlt an immer mehr Geräte angeschlossen wurde. Noch immer war nicht klar, was eigentlich passiert war. Festlegen wollten sich die Ärzte mit der Diagnose anfangs nicht, aber klar machen Gerüchte die Runde, reimt man sich etwas zusammen.

Das Herz vielleicht? Oder doch Herpes-Viren? Wann immer Mutter Kathleen etwas in Erfahrung bringen wollte - etwas, woran sie einen Funken Hoffnung knüpfen konnte -, las sie in den Blicken des Personals eher tiefe Sorge. Und wusste: Auch das Schlimmste kann passieren. Der totale Horror!

Dazu die Entscheidungen, vor die man plötzlich gestellt wird. Soll es diese Untersuchung noch sein? Oder jenes Medikament? Schließlich ist man nicht vom Fach. "Wir haben den Ärzten damals hundertprozentig vertraut", erinnert sich die Radebeulerin mit großer Dankbarkeit zurück.

Stets hätten die Mediziner auf Augenhöhe mit ihr und ihrem Mann gesprochen, beiden auch ein Zimmer zum Übernachten zur Verfügung gestellt. Dann schließlich, nach Tagen, wurde plötzlich zur Gewissheit, was Anna-Lena derart geschwächt hatte: ein Schlaganfall!

Ob der jetzt unmittelbar vor, während oder kurz nach der Geburt Teile von Anna-Lenas Gehirn geschädigt hatte, ist nicht mehr zu ermitteln. Für die Eltern war es jedenfalls ein Schock.

Kathleen Möckel-Reuthe: "Das glaubt man erst nicht." Klar - weil es so unwirklich klingt. Was folgte, waren die Selbstvorwürfe: Habe ich während der Schwangerschaft etwas falsch gemacht?

Selbstvorwürfe wurden professionell genommen

Der ärztlichen Kunst und moderner Technik ist es zu verdanken, dass Anna-Lena nach der Geburt stabilisiert werden konnte. Mit dem Rollstuhl übte sie das Stehen und Gehen.
Der ärztlichen Kunst und moderner Technik ist es zu verdanken, dass Anna-Lena nach der Geburt stabilisiert werden konnte. Mit dem Rollstuhl übte sie das Stehen und Gehen.

"Zum Glück hat mir das Krankenhaus eine Psychologin an die Seite gestellt", weiß die Mutter noch. Die habe sie mit den Worten aufgebaut, dass Anna-Lena sich gerade diese Familie ausgesucht habe, weil die das alles leisten könne. "Das hat mir total geholfen."

Sechs Aufenthalte in Rehakliniken hat Anna-Lena schon hinter sich. Ein aufgewecktes, fröhliches Mädchen. Mit der linken Hand kann sie nicht richtig greifen, ihr rechtes Bein zieht sie nach. Folgen der halbseitigen Lähmung. Doch sie läuft, spricht, denkt, lacht, schaut fern und verkleidet sich gern - eine ganz normale Neunjährige.

Zum Glück haben andere Hirnbereiche viele Funktionen des geschädigten Gewebes übernommen. Jeden Tag um 6 Uhr früh bringt ein Fahrdienst sie nun zu einer Dresdner Förderschule für körperbehinderte Kinder. Nachmittags kommt sie zurück. Ihre Mutter arbeitet wieder Vollzeit.

Klar, die Angst ist manchmal noch da. Auch, weil die Narbe im Gehirn mitunter "Fehlzündungen" sendet, wodurch dann epileptische Anfälle drohen. Kathleen Möckel-Reuthe: "Bis heute lasse ich meine Tochter nur ungern aus den Augen..." Welche Eltern könnten das nicht verstehen!?

Tipp: Familien, die ähnlich schwere Erfahrungen machen mussten, finden Hilfe beim "Schaki e.V.", Deutschlands größter Selbsthilfegruppe für Familien mit Schlaganfall-Kindern. Auch Kathleen Möckel-Reuthe steht dort Betroffenen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Beim Schlaganfall zählt jede Minute

Wird unser Gehirn nicht ständig mit ausreichend Blut versorgt, kann dies irreparable Folgen haben.
Wird unser Gehirn nicht ständig mit ausreichend Blut versorgt, kann dies irreparable Folgen haben.

Von einem Schlaganfall spricht man, wenn Teile des Gehirns nicht ausreichend mit Blut versorgt werden.

Dies kann zu Behinderungen wie beispielsweise Lähmungserscheinungen führen, aber auch schlimmstenfalls zum Tod.

Rund 270.000 Schlaganfälle werden jährlich in Deutschland registriert - die dritthäufigste Todesursache. Drei von vier Schlaganfällen treffen Personen im Rentenalter.

Ein erhöhtes Schlaganfallrisiko haben Raucher, Übergewichtige und Menschen mit Bluthochdruck.

Wichtig: Bei den kleinsten Anzeichen für einen Schlaganfall (Lähmung im Gesicht, unerklärliche Taubheit in Arm oder Bein, plötzliche Sprachstörung) sofort den Notruf 112 wählen - jede Minute zählt!

Eine glückliche Familie, die schon einiges hinter sich hat: Carlos Reuthe (40), Tochter Anna-Lena (9) und Gattin Kathleen (36) genießen daheim den kuscheligen Advent.
Eine glückliche Familie, die schon einiges hinter sich hat: Carlos Reuthe (40), Tochter Anna-Lena (9) und Gattin Kathleen (36) genießen daheim den kuscheligen Advent.

Fotos: Thomas Türpe, privat, 123RF

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Forschern gelingt wichtiger Durchbruch im Kampf gegen das Coronavirus Top
Horoskop heute: Tageshoroskop für Mittwoch, den 29.01.2020 Top
Alle wollen am Sonntag zu diesem Markt in Neuwied. Das ist der Grund... Anzeige
Ticket-Wahnsinn! Riesiger Ansturm auf Harry-Potter-Theaterstück Neu
Heute wieder OP: So machen die Fans Jenny Frankhauser vorm Eingriff Mut! Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.118 Anzeige
Tod von Kobe Bryant: Shaquille O'Neal bricht im TV in Tränen aus Neu
Weil die Mutter etwas vergessen hatte: Kita notiert Botschaft auf Bauch von Kleinkind Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.859 Anzeige
Missbrauchs-Monster vergewaltigte 47 Jungen und filmte es: Jetzt bekommt er Mega-Strafe! Neu
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück Neu
Zu dick oder zu dünn? Plus-Size-Model hat wichtige Message Neu
Alle wollen am Samstag zu diesem Markt in Stendal. Das ist der Grund... Anzeige
Coronavirus im Ticker: Deutsche Schule in Peking geschlossen Neu Update
Sein Verein kämpft für ihn: Wird dieser Fußballer abgeschoben? Neu
Verkaufsoffener Sonntag bei porta in Wiedemar mit vielen Rabatten! Anzeige
Ärzte ratlos: Mädchen (15) fällt ständig in Ohnmacht, wenn sie lacht Neu
Achtung: Dieses Anti-Viren-Programm spioniert Euch aus! Neu
Bis Samstag erhaltet Ihr hier bis zu 35% Rabatt auf Möbel und 25% auf alles! Anzeige
Coronavirus verbreitet sich rasant! Droht auch Deutschland eine Epidemie? Neu
"In aller Freundschaft": Dieser Star verlässt die Sachsenklinik Neu
Depressiver Pilot kündigt seinen Job, um mit seinem Frettchen um die Welt zu reisen 1.445
Horrornacht bei GZSZ: Sunny und Tuner kämpfen ums Überleben! 2.536
Leipziger Friedhofs-Drama geht weiter: Mysteriöses Treiben in der Abteilung für Körperspender 3.044
Autodieb schließt sich in geklautem Wagen ein: Nur die Polizei kann ihm helfen! 593
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall: Autobahn voll gesperrt! 4.562
Welcher krasse Gangsta-Rapper hat denn dieses süße Kätzchen-Foto gepostet?! 963
Wer am Valentinstag in diesem Hotel ein Baby zeugt, kann dort 18 Jahre kostenlos Urlaub machen! 774
Grumpy Dog: So böse hat Euch ein Hund wohl noch nie angeschaut 690
Hertha-Star Kalou kritisiert Klinsmann: "Es geht mir um Respekt" 622
Bachelor lässt nichts anbrennen: Heute küsst er die nächsten Zwei 1.022
Neugierige Katze steigt in fremdes Auto und macht weiten Streifzug 662
Dieser Dresdner wollte mit "Geldscheinen" aus dem Drucker zahlen! 3.459
Mann gibt sich als Model-Agent aus, um ein Kind sexuell zu belästigen 847
Mädchen (5) mit Kinderdemenz weiß nicht mehr, wie man "Mama" sagt 3.688
Polizei stoppt kurioses Hot-Dog-Auto, doch am Wagen ist alles okay 2.841
80-Jährige erzählt von Sex mit 35-Jährigem: "Konnte am nächsten Tag nicht laufen" 1.969
Heftiger Unfall zwischen zwei Autos und Lkw: Zwei Menschen schwer verletzt 4.205 Update
"Das war's, ich höre auf!": "Fußball-Gott" Alex Meier macht Schluss 1.730
Drei weitere Coronavirus-Fälle in Bayern: Infizierte aus selber Firma 10.452 Update
Tsunami-Warnung nach schwerem Erdbeben in der Karibik 5.535
Zwei US-Soldaten bei Absturz von Militärjet in Afghanistan getötet 1.155
Sven Ottke erlitt Kreislauf-Zusammenbruch im Dschungelcamp! 4.690
Youtube-Gigant inscope21 macht sich in Video über Laura Müller lustig 2.263
Vater wird beschuldigt, seine 5 Kinder umgebracht zu haben 2.059
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken 6.348
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! 30.604
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! 2.928
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff 4.877
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um 1.528
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! 4.939
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch 9.201