Radfahrer in Südthüringen lebensbedrohlich verletzt

Schleusingen - Ein Fahrradfahrer hat sich am Mittwoch in Schleusingen (Landkreis Hildburghausen) lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Er war von einem Auto erfasst worden.

Dere 65-Jährige zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu. (Symbolbild)
Dere 65-Jährige zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu. (Symbolbild)  © 123RF/teka77

Wie die Polizei mitteilte, bog der Fahrradfahrer (65) am Vormittag von der Hildburghäuser Straße nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes ab.

Plötzlich wurde der 65-Jährige von einem entgegenkommenden Auto erfasst, als der "Abbiegevorgang", so die Beamten, nahezu beendet war.

Der Radfahrer stürzte und zog sich laut Polizei lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Autofahrerin nach Unfall in Südthüringen ins Krankenhaus geflogen!
Thüringen Unfall Autofahrerin nach Unfall in Südthüringen ins Krankenhaus geflogen!

Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Klinikum gebracht.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4000 Euro.

Titelfoto: 123RF/teka77

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: