Grün statt weiß: Ist jetzt Schluss mit Frühling im Winter?

Erfurt/Oberhof - Grüne Wiesen, milde Temperaturen - auch in Thüringen fühlt sich der Winter aktuell wie Frühling an. Die Frage lautet: Behält der Winter-Frühling die Oberhand? TAG24 sprach zum Wochenstart am Montag mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD).

Es grünt in Thüringen!
Es grünt in Thüringen!  © Carsten Jentzsch

Ein Jogger, der in kurzer Laufkleidung unterwegs ist, passiert gerade eine Brücke, unter der - wenige Augenblicke zuvor - eine junge Frau auf Skirollern durchgesaust ist. Frühlingswetter in Thüringen - mitten im Februar!

Doch nicht nur im Tiefland, auch im Thüringer Wald kommen Winterfans - von wenigen verbliebenen Schneefleckchen abgesehen - so gut wie gar nicht auf ihre Kosten. Null Zentimeter wurden aus dem gesamten Thüringer Wald vermeldet. Das ging am Vormittag aus einer Übersicht hervor.

Bleibt's beim milden Wetter oder meldet sich der Winter vor dem meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März nochmal zurück?

Winter-Wetter in NRW! So kalt wird es in den kommenden Tagen
Wetter Deutschland Winter-Wetter in NRW! So kalt wird es in den kommenden Tagen

"Momentan deutet sich kein wirklicher Wintereinbruch an", erklärte ein Experte des DWD am Vormittag angesprochen auf das milde Wetter im Freistaat.

Für diese Woche als auch für den Beginn der kommenden sehe es demnach so aus, dass die derzeitige Witterung bestehen bleibe.

Wintereinbruch im März denkbar

Gibt es noch ein richtiges Winter-Comeback mit einer kräftigen Schnee-Packung? Momentan sieht es wohl nicht danach aus.
Gibt es noch ein richtiges Winter-Comeback mit einer kräftigen Schnee-Packung? Momentan sieht es wohl nicht danach aus.  © Carsten Jentzsch

Lediglich, was die Kammlagen im Thüringer Wald angeht, gebe es Hoffnung, dass zum Wochenende ein Hauch von Winter zurückkehre. "Ob es auch zu Schnee reicht, steht jedoch noch auf Messers Schneide", so der Meteorologe.

Das Wetter in den kommenden Tagen in Thüringen lässt sich, wie aus dem Gespräch zu entnehmen war, grob in etwa so zusammenfassen: Viele Wolken, immer mal wieder Niederschläge und Temperaturen um die 10 Grad.

Am Mittwoch, Freitag und Samstag könne es auch mal ganztags niederschlagsfrei bleiben, so der Experte. Auch größere Auflockerungen seien am Freitag und Samstag möglich.

Kälte, Nässe, sogar Schnee und Frost: Das soll Frühling sein?
Wetter Deutschland Kälte, Nässe, sogar Schnee und Frost: Das soll Frühling sein?

Der DWD-Experte wies jedoch auch darauf hin, dass es auch im März noch zu einem Wintereinbruch kommen könne. Die Vorjahre würden dies lehren.

Allerdings betonte er auch, dass je weiter die Jahreszeit voranschreite, es immer schwieriger für einen Wintereinbruch werde.

Titelfoto: Carsten Jentzsch

Mehr zum Thema Wetter Deutschland: