Mehrere Autos verunfallen, eines kippt um und löst großen Stau aus

Ravensburg - Am heutigen Donnerstagnachmittag gegen 16.55 Uhr kam es auf der B30 bei Ravensburg zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen.

Ravensburger Rettungskräfte verschaffen sich ein Bild von der Lage.
Ravensburger Rettungskräfte verschaffen sich ein Bild von der Lage.  © KS-Images.de/Andreas Rometsch

Laut Polizeiangaben krachten zwischen den Anschlussstellen Ravensburg-Süd und Ravensburg-Nord in Fahrtrichtung Friedrichshafen gleich mehrere Autos zusammen.

Bei dem Crash war auch einer der beteiligten Wagen umgekippt.

Der Unfall soll mehrere Verletzte gefordert haben.

Tödlicher Unfall: 70-Jähriger stürzt in Scheune acht Meter in die Tiefe!
Unfall Tödlicher Unfall: 70-Jähriger stürzt in Scheune acht Meter in die Tiefe!

Die B30 in Richtung Süden musste voll gesperrt werden.

Nichts ging mehr auf einer Fahrspur der B30, nachdem die Straße durch einen Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen blockiert war.
Nichts ging mehr auf einer Fahrspur der B30, nachdem die Straße durch einen Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen blockiert war.  © KS-Images.de/Andreas Rometsch

In der Folge bildete sich ein enormer Rückstau.

Titelfoto: KS-Images.de/Andreas Rometsch

Mehr zum Thema Unfall: