Schwerer Unfall in Flörsheim: Sattelschlepper fährt rückwärts und überrollt 35-Jährigen

Flörsheim am Main - Ein Sattelschlepper setzte zurück und erfasste einen Mann: Der 35-Jährige wurde von dem Anhänger überrollt und schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn auf schnellstem Weg in eine Klinik.

Das Unglück ereignete sich auf dem Gelände einer Firma in der Mariechen-Graulich-Straße in Flörsheim am Main.
Das Unglück ereignete sich auf dem Gelände einer Firma in der Mariechen-Graulich-Straße in Flörsheim am Main.  © KEUTZTV-NEWS/Mike Seeboth

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 11.30 Uhr auf dem Gelände einer Firma in Flörsheim am Main westlich des Flughafens Frankfurt, wie die Polizei mitteilte.

Demnach war ein 35 Jahre alter Angestellter der Firma auf dem Gelände des Unternehmens in der Mariechen-Graulich-Straße zu Fuß unterwegs.

Zeitgleich fuhr ein Sattelschlepper auf dem Firmengelände rückwärts: Aus noch unbekannter Ursache erfasste der Anhänger den Fußgänger.

Finch und Mark Forster unter Beschuss: Anwohner gehen nach Konzert auf die Barrikaden
Mecklenburg-Vorpommern Finch und Mark Forster unter Beschuss: Anwohner gehen nach Konzert auf die Barrikaden

Der Mann geriet unter den Auflieger und wurde überrollt. Dabei erlitt der 35-Jährige schwere Verletzungen.

Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr waren schnell vor Ort und halfen dem Schwerverletzten. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Ermittlungen zu dem Unglück dauern an. "Ein Sachverständiger wurde zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen", ergänzte ein Sprecher.

Titelfoto: KEUTZTV-NEWS/Mike Seeboth

Mehr zum Thema Unfall: