Cowboys-Coach unterstützt Sportschau: WDR holt Nurasyid zur Super-Bowl-Übertragung

München/Köln - In der Nacht von Sonntag auf Montag steht das größte Einzelsport-Ereignis der Welt an. Das Finale der NFL-Saison und das Zusammentreffen der beiden Champions der AFC- und der NFC-Liga: der Super Bowl.

In der Nacht auf Montag treffen im Super Bowl die Kansas City Chiefs auf die Philadelphia Eagles.
In der Nacht auf Montag treffen im Super Bowl die Kansas City Chiefs auf die Philadelphia Eagles.  © Peter Casey / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Im weltberühmten Endspiel treffen zum ersten Mal in der Geschichte die Kansas City Chiefs auf die Philadelphia Eagles.

Die Chiefs stehen damit zum fünften Mal im Finale, waren unter anderem im ersten der Geschichte (damals gegen Green Bay) dabei und sind auch für den Namen verantwortlich.

Der Eigentümer des Teams von 1967, Lamar Hunt, hat den Namen "Super Bowl" aus einer Wortspielerei heraus geprägt. Millionen Menschen werden live vor dem Fernseher das Spektakel weltweit verfolgen. Allerdings können nicht alle vor dem TV-Gerät sitzen.

Streaming-Hammer: Netflix krallt sich Live-Übertragungsrechte für NFL-Spiele – sogar exklusiv?
NFL Streaming-Hammer: Netflix krallt sich Live-Übertragungsrechte für NFL-Spiele – sogar exklusiv?

Hier bietet der WDR eine Alternative: "Das Audio-Live-Angebot der Sportschau startet zehn Minuten vor dem Kick-Off mit ausführlichen Vorberichten", gab das Rundfunk-Unternehmen bekannt.

Ab 0.20 Uhr wird Live-Reporter Jan Wochner alle Drives, Big Plays, Touchdowns sowie Hintergrundinfos und Analysen auf die Ohren der Zuhörer liefern.

Für dieses Event hat er sich jedoch Verstärkung aus München geholt. In der German Football League machte sie als erster weiblicher Headcoach einer Erstliga-Mannschaft und der besten Saison seit über 20 Jahren von sich Reden: die Trainingschefin der Munich Cowboys, Nadine Nurasyid.

Nadine Nurasyid: "Ein One-Score-Game würde mich nicht überraschen"

Headcoach der Munich Cowboys, Nadine Nurasyid, wird das WDR-Team als Expertin live unterstützen.
Headcoach der Munich Cowboys, Nadine Nurasyid, wird das WDR-Team als Expertin live unterstützen.  © Facebook/Munich Cowboys/Peter Roth

Sie hatte bereits das Munich Game live aus dem Stadion kommentiert. Nun ist sie als Expertin für das Finale im Einsatz.

"Wie ganz Football-Deutschland fiebere natürlich auch ich dem Super Bowl entgegen. Und um so mehr ist es mir eine Freude, mit einem Profi wie Jan Wochner gemeinsam dieses Event vom Funkhaus aus begleiten zu dürfen", so Nurasyid gegenüber TAG24.

"Ich erwarte eine knappe Partie zwischen den Eagles und den Chiefs. Ein One-Score-Game würde mich absolut nicht überraschen."

NFL in München! Noch diesen Monat beginnt der Kampf um die Tickets
NFL NFL in München! Noch diesen Monat beginnt der Kampf um die Tickets

Das Kommentatoren-Duo bekommt jedoch noch weitere Unterstützung: "Supportet werden sie dabei mit Analysen, Statistiken, News und Kommentaren aus dem Netz von Sportschau-Redakteur Robin Tillenburg", gab der WDR am Donnerstag bekannt.

"Live zugeschaltet aus dem Stadion von Glendale in Arizona ist Katrin Brand, ARD-Hörfunkkorrespondentin aus dem ARD-Studio Washington."

Für alle, die in der Nacht schlafen (müssen), gibt es ebenfalls Abhilfe für Autoradio oder Kopfhörer: "Nach Spielende gibt es eine ausführliche Zusammenfassung und Analyse, die auch als Podcast abrufbar sein wird."

Titelfoto: Montage: Peter Casey / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP +

Mehr zum Thema NFL: