Heftige Fan-Prügelei in der NFL: Frau zieht an Haaren, plötzlich sind sie weg!

Santa Clara (USA) - Dass es in der NFL auf dem Feld ordentlich zur Sache geht, ist keine Überraschung. Beim Spiel der San Francisco 49ers gegen die New York Giants haben sich aber auch einige Zuschauer auf den Rängen gezofft, bis die Fetzen und sogar ein paar Haare flogen.

Nicht nur die Spieler der 49ers und Giants stürzten sich am Donnerstagabend aufeinander.
Nicht nur die Spieler der 49ers und Giants stürzten sich am Donnerstagabend aufeinander.  © EZRA SHAW / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Während das Team der Stunde aus dem US-Bundesstaat Kalifornien am Donnerstagabend (Ortszeit) spielerisch eigentlich keinen Streitgrund offenbarte, die Gäste aus dem "Big Apple" mit 30:12 dominierte und seine makellose Bilanz auf 3-0 ausbaute, krachte es auf den Plätzen des Levi's Stadium.

Eine Gruppe von Fans in den Farben der 49ers hat sich dort nämlich wortwörtlich in die Haare gekriegt, wie ein anschließend im Netz viral gegangenes Video zeigt.

Bei der heftigen Auseinandersetzung im Treppenbereich schlugen und traten mindestens zwei Frauen und drei Männer wie wild geworden aufeinander ein. Der Auslöser für die unerbittliche Fehde wurde in dem kurzen Ausschnitt zwar nicht ersichtlich, allerdings kannten die Beteiligten keinerlei Erbarmen.

Philly gegen Niners – wer ist jetzt das "Team to beat"? NFL-Showdown liefert klare Antwort!
NFL Philly gegen Niners – wer ist jetzt das "Team to beat"? NFL-Showdown liefert klare Antwort!

Fäuste flogen, Trikots wurden auf ihre Dehnbarkeit getestet und selbst am Boden liegend prügelten und rangen die Streithähne munter weiter.

Für den wohl bizarrsten Moment der brutalen Reiberei sorgte jedoch eine der Frauen, als sie die Haare ihrer Gegnerin attackierte und ihr so kurzerhand die Perücke samt Schirmmütze vom Kopf riss.

Im direkten Gegenzug prüfte einer der involvierten Männer im Sherman-Dress die Frisur der Angreiferin auf Echtheit, zog sie schonungslos gegen das Geländer und stürzte sich anschließend wütend ins Geschehen.

Video der Prügelei in den sozialen Netzwerken

Der Schlagabtausch beim Spiel der San Francisco 49ers geht glimpflich aus

Bei den prügelnden Zuschauern gab es kein Halten mehr, eine Frau verlor sogar ihre Perücke.
Bei den prügelnden Zuschauern gab es kein Halten mehr, eine Frau verlor sogar ihre Perücke.  © Screenshot/X/T_Stephenson1

Die Stadion-Security ließ sich mit ihrem Eingreifen derweil offenbar reichlich Zeit, schlichtete den Clinch am Ende aber doch noch, wie aus einem geteilten Bild des Video-Erstellers hervorgeht.

In den sozialen Netzwerken sorgte der inzwischen über vier Millionen Mal angesehene Clip für großes Gelächter, aber auch fassungsloses Kopfschütteln.

Letzteres ist angesichts der jüngsten Ereignisse beim Spiel zwischen den New England Patriots und den Miami Dolphins wohl die angebrachtere Reaktion. Erst vor wenigen Tagen verlor ein 53-jähriger Zuschauer infolge einer Auseinandersetzung auf der Tribüne sein Leben.

Horror-Szene in der NFL: Schiedsrichter verletzt sich schwer am Bein
NFL Horror-Szene in der NFL: Schiedsrichter verletzt sich schwer am Bein

Der Mann soll laut einem Augenzeugenbericht nach einem Schlag ins Gesicht zu Boden gesackt sein. In der Folge wurde der Fan ins Krankenhaus gebracht, wo unglücklicherweise nur noch sein Tod festgestellt werden konnte.

Titelfoto: Screenshot/X/T_Stephenson1

Mehr zum Thema NFL: