Tiffert sauer auf Pokerspiele: "Der CFC ist kein Notnagel!"

Chemnitz - Hat der Chemnitzer FC mit der Verpflichtung von Erfurts Publikumsliebling und Aufstiegshelden Artur Mergel (26) bereits auf den Abgang von Leon Damer (24) reagiert?

Christian Tiffert (42) hat keine Lust auf Pokerspiele.
Christian Tiffert (42) hat keine Lust auf Pokerspiele.  © Picture Point/Gabor Krieg

Dessen Vertrag läuft Ende Juni aus. Damer liegt ein neues Angebot vom CFC vor. Er zögert. Die Himmelblauen werden nicht ewig warten, das hat Trainer Christian Tiffert (42) vor dem Erfurt-Heimspiel nochmals betont.

"Es gibt immer Personalien, da muss man sich gedulden. Aber nicht ewig. Darauf haben Chris Löwe und ich keinen Bock. Wir wollen und müssen kein Notnagel sein. Das brauchen wir nicht. Wir haben in Chemnitz einiges zu bieten", betonte Tiffert.

Damer hat sich in den vergangenen Monaten beim CFC wohlgefühlt. Er kam am 1. September vom Drittligisten Halle, avancierte zur Top-Verstärkung und steht nach 27 Einsätzen für die Himmelblauen bei zehn Toren. Nur Dejan Bozic (31) traf öfter (12 Tore).

Schwere Zeiten für die Eigengewächse? Das sagt CFC-Coach Tiffert dazu
Chemnitzer FC Schwere Zeiten für die Eigengewächse? Das sagt CFC-Coach Tiffert dazu

Hinzu kommen einige Torvorlagen von Damer. So wie gegen Erfurt. Da legte der Offensivmann mit seinem Freistoß für Tobias Müller (30) auf. Der versenkte die Kugel mit einem sehenswerten Flugkopfball zum 2:2-Endstand.

"Tobi hat zu mir gesagt: Schlage den Ball mal mehr auf den ersten Pfosten. Hat ganz gut geklappt."

Leon Damer hält sich Zukunft beim Chemnitzer FC offen

Leon Damer (24) fühlt sich in Chemnitz wohl. Ob er beim CFC bleibt, lässt er noch offen. Die Hinhaltetaktik gefällt Trainer Christian Tiffert nicht.
Leon Damer (24) fühlt sich in Chemnitz wohl. Ob er beim CFC bleibt, lässt er noch offen. Die Hinhaltetaktik gefällt Trainer Christian Tiffert nicht.  © Picture Point/Gabor Krieg

Damer hätte sich gern mit einem Sieg aus der Saison verabschiedet. "Wir hatten zahlreiche Hochkaräter, müssen in der ersten Halbzeit auch einen Elfmeter bekommen. Ich denke, da waren drei Punkte drin."

Bis wann und wie er sich entscheiden wird, ließ Damer offen: "Ich habe es schon oft gesagt, dass ich mir hier sehr wohlfühle. Die Monate in Chemnitz waren sehr, sehr schön. Mal schauen, wie es weitergeht."

Damer kann sich einen Verbleib beim Regionalligisten vorstellen: "Die Tür ist noch nicht zu." Mit 24 Jahren ist der gebürtige Hannoveraner allerdings in einem Alter, wo er genau abwägen muss, wie seine sportliche Zukunft aussehen soll.

CFC startet ohne seine beiden Top-Torjäger in die Vorbereitung!
Chemnitzer FC CFC startet ohne seine beiden Top-Torjäger in die Vorbereitung!

An Angeboten aus der 3. Liga wird es ihm nicht mangeln.

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema Chemnitzer FC: