Hertha BSC bindet Torwart-Talent Tim Goller

Berlin - Hertha BSC setzt seinen Berliner Weg unbeirrt fort und hat Torwart-Talent Tim Goller (19) langfristig an sich gebunden.

Tim Goller (19, l.) und Hertha-Sportdirektor Benjamin Weber (43) posieren für die Kamera mit dem Trikot des Torwarts.
Tim Goller (19, l.) und Hertha-Sportdirektor Benjamin Weber (43) posieren für die Kamera mit dem Trikot des Torwarts.  © Hertha BSC

Der 19-Jährige hat ein neues Arbeitspapier bis 2027 unterzeichnet, wie die Blau-Weißen am Donnerstag mitteilten.

"Tim hat in den vergangenen Jahren eine herausragende Entwicklung genommen und sein Talent eindrucksvoll bewiesen - ob in der U19, U23 oder im Training der Profis", betonte Sportdirektor Benjamin Weber (43).

In dem Keeper stecke noch großes Potenzial, das der Verein gern fördern würde, so der 43-Jährige über den aktuellen Torhüter der U19-Nationalmannschaft.

Hertha-Aus für Internet-Star Nader Jindaoui?
Hertha BSC Hertha-Aus für Internet-Star Nader Jindaoui?

Auch Goller begrüßte, dass seine Zukunft weiter bei der Alten Dame liegen wird. "Ich bin seit 2017 bei Hertha BSC und extrem glücklich über diesen Vertrauensbeweis", freute er sich.

Sein Ziel sei es, weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Der ballsichere Schlussmann ist seit der Vorbereitung im Sommer 2023 ein fester Bestandteil des Profikaders.

Titelfoto: Hertha BSC

Mehr zum Thema Hertha BSC: