HSV-Keeper Daniel Heuer Fernandes verlängert seinen Vertrag langfristig

Hamburg - Es geht weiter: Keeper Daniel Heuer Fernandes (31) hat seinen Vertrag beim HSV bis 2026 verlängert. Das gaben die Hanseaten am heutigen Freitag bekannt.

Keeper Daniel Heuer Fernandes (31, 2.v.l.) hat seinen Vertrag beim HSV bis 2026 verlängert.
Keeper Daniel Heuer Fernandes (31, 2.v.l.) hat seinen Vertrag beim HSV bis 2026 verlängert.  © Marcus Brandt/dpa

Der 31-Jährige wechselte 2019 vom SV Darmstadt 98 zu den Rothosen und betritt seitdem 119 Pflichtspiele für den Zweitligisten. Gerade unter Tim Walter (48) entwickelte er sich zu einem der besten Torhüter der 2. Liga.

"Er passt sehr gut zu unserer Spielweise, weil er über große fußballerische Qualität verfügt, die für unser Spiel wichtig ist. Und mit seinen Fähigkeiten im Torwartspiel ist er unser Rückhalt. Wir freuen uns daher sehr, dass Ferro bei uns bleibt" erklärte Claus Costa (39), Direktor Profifußball.

Der Keeper selbst sagte: "Ich fühle mich sehr wohl und bin absolut glücklich, denn es macht einfach Spaß, mit dieser Mannschaft und dem Trainerteam zusammenzuarbeiten. Wir haben es gemeinsam geschafft, großen Zusammenhalt und auch Euphorie zu entwickeln. Daher wollte ich unbedingt beim HSV bleiben, um als Führungsspieler vorwegzugehen und mit der Mannschaft erfolgreich zu sein."

Steffen Baumgart als HSV-Trainer vorgestellt: Erstes Foto jetzt schon Kult!
HSV Steffen Baumgart als HSV-Trainer vorgestellt: Erstes Foto jetzt schon Kult!

Insbesondere im vergangenen Sommer war der Deutsch-Portugiese mit einigen Klubs aus dem Ausland in Verbindung gebracht worden - jetzt bekannte er sich also klar zu den Hamburgern.

Der Vertrag des Schlussmanns wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

Titelfoto: Marcus Brandt/dpa

Mehr zum Thema HSV: