Steffen Baumgart wohl neuer HSV-Trainer: Fans reagieren, Toni Kroos witzelt

Hamburg - Was vor rund zweieinhalb Jahren nicht klappte, ist nun offenbar perfekt: Steffen Baumgart (52) soll neuer Trainer des HSV werden. Eine offizielle Bestätigung könnte es noch am heutigen Montag geben.

Steffen Baumgart (52) steht unmittelbar vor einem Engagement beim HSV. Der ehemalige Köln-Trainer soll die Hanseaten in die Bundesliga führen. (Archivfoto)
Steffen Baumgart (52) steht unmittelbar vor einem Engagement beim HSV. Der ehemalige Köln-Trainer soll die Hanseaten in die Bundesliga führen. (Archivfoto)  © Rolf Vennenbernd/dpa

Mit dem ehemaligen Übungsleiter des 1. FC Köln würde Sportvorstand Jonas Boldt (42) nach der Trennung von Tim Walter (48) eine naheliegende Lösung präsentieren - die allerdings nicht überall auf Zustimmung stößt.

Insbesondere auf X (vormals Twitter) fallen die ersten Reaktionen auf die bevorstehende Verpflichtung des 52-Jährigen ziemlich unterschiedlich aus. Einige User zeigen sich begeistert, andere machen ihrem Unmut Luft.

Der User "UltraHamburg" kommentiert: "Die größte Fehlentscheidung seit langem. Baumgart ist nicht nur ein miserabler Trainer, sondern auch ein miserabler Schauspieler. Warum richtet ihr unseren Verein zugrunde?"

Baldé mit Traumtor! HSV gewinnt nach 0:2-Rückstand noch gegen Nantes
HSV Baldé mit Traumtor! HSV gewinnt nach 0:2-Rückstand noch gegen Nantes

"MikeGlindmeier" schreibt: "Das mit Baumgart ist ziemlich Scheiße" - Zustimmung bekommt er von User "BumsbirneHL". Der urteilt: "Nach Walter also der nächste Blender, Selbstdarsteller, Möchtegern..."

Einige User haben sich noch nicht eine klare Meinung gebildet. "SOhaha1313" erklärt: "Ich weiß gerade noch nicht so recht, was ich von Baumgart halten soll."

Toni Kroos witzelt über möglichen HSV-Job von Steffen Baumgart

Einige sind begeistert, dass Steffen Baumgart beim HSV anheuert

Anders geht es User "BushiestB". Er zeigt sich begeistert und kommentiert: "Baumgart ist das Beste, was uns seit längerer Zeit passiert ist. Hyped." Dazu setzt er ein weißes und ein blaues Herz.

"Joninator0107" ist ebenfalls euphorisch und schreibt: "Ich halte Baumgart für die bestmögliche Wahl, sowohl lang- als auch kurzfristig. Er hat nicht umsonst bisher überall komplett überperformt."

Lustig: Auch Weltmeister Toni Kroos (34) äußerte sich zu Baumgarts womöglich neuem Job. Der Profi von Real Madrid witzelte via X: "Jetzt werd ich noch zum HSV Fan. Ich fall vom Glauben ab… Alles Gute Baumi."

Der 34-Jährige hatte in der Vergangenheit immer wieder über den HSV hergezogen, von Baumgart hält er aber bekanntlich viel.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema HSV: