RB Leipzig zeigt neues Puma-Trikot bei Roses Autogrammstunde

Leipzig - Jetzt fühlt es sich schon langsam nach einer neuen Spielzeit an! Am Donnerstagvormittag gab sich RB Leipzigs Trainer Marco Rose (47) auf dem Leipziger Markt die Ehre für eine Autogrammstunde. Im Zuge dessen wurde auch das neue Heimtrikot enthüllt.

Zusammen mit dem Vereinsmaskottchen präsentierte RB Leipzigs Trainer Marco Rose (47) das neue Heimtrikot für die kommende Saison.
Zusammen mit dem Vereinsmaskottchen präsentierte RB Leipzigs Trainer Marco Rose (47) das neue Heimtrikot für die kommende Saison.  © Christian Grube

Seit dem 1. Juli haben die Sachsen mit Puma einen neuen Ausrüster. Schon in den vergangenen Wochen gab es einige Leaks im Netz, wie die neuen Jerseys unter neuer Flagge aussehen könnten.

Und tatsächlich: Das gezeigte Heimtrikot der Roten Bullen entspricht den bisher bekannten Bildern.

"Jung. Dynamisch. Unaufhaltsam. So wollen RB Leipzig und PUMA in der neuen Spielzeit alle Fans mitreißen und ihre Gegner stehen lassen", heißt es dazu nur auf der offiziellen Website des Bundesligisten.

Demütige Worte von RB Leipzigs Neuzugang: "Fällt mir schon schwer hier!"
RB Leipzig Demütige Worte von RB Leipzigs Neuzugang: "Fällt mir schon schwer hier!"

Ab sofort kann das Trikot im Online-Shop bestellt werden.

Zu Roses Auftritt am Markt sind jedenfalls zahlreiche Fans eingetrudelt. Als Hingucker wurde von den Rasenballern ein gigantisches Heimtrikot, welches 12 Meter hoch, 12 Meter breit und 200 Kilogramm schwer ist, aufgestellt.

Am Donnerstag versammelten sich einige Fans auf dem Markt, um ein Autogramm von RB Leipzigs Trainer zu ergattern.
Am Donnerstag versammelten sich einige Fans auf dem Markt, um ein Autogramm von RB Leipzigs Trainer zu ergattern.  © Christian Grube
Die Spieler von RB Leipzig in den neuen Trikots.
Die Spieler von RB Leipzig in den neuen Trikots.  © RB Leipzig

Wann die Auswärts- und Ausweichtrikots vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt. Gut möglich, dass zumindest eines der beiden erst auf der US-Tour Ende Juli gezeigt wird.

Titelfoto: Christian Grube

Mehr zum Thema RB Leipzig: