Frau packt aus, dass sie ihren Bruder geheiratet und mit ihm dieses Kind gezeugt hat!

Kenia - Inzest-Schock auf TikTok: Eine junge Frau hat dort auf ihrem Account duhh.itzz.lexy gleich mehrere Bomben platzen lassen.

Lexi (links) und ihr angeblicher Bruder sollen verheiratet und Eltern einer gemeinsamen Tochter sein.
Lexi (links) und ihr angeblicher Bruder sollen verheiratet und Eltern einer gemeinsamen Tochter sein.  © YouTube/Screenshot/ Aludah Klemarz TV

Die Afrikanerin, die offenbar mit ihrem Zwillingsbruder und ihrer Tochter in Kenia lebt, berichtete in mehreren Postings von ihrer verbotenen Liebe.

Demnach haben sie und ihr Bruder im Alter von 17 Jahren eine Tochter gezeugt und mittlerweile geheiratet. Die Frau, die laut Daily Star nur als Lexi bekannt ist, nannte weder den Namen ihres Zwillingsbruders, noch den ihrer Tochter.

Dafür teilte sie mit, dass sie und ihr Bruder von ihrer Familie verstoßen worden seien, nachdem beide ihre Liebe öffentlich gemacht hatten. Bei ihrer Hochzeit sei niemand gewesen, dennoch hätten sie den Bund der Ehe geschlossen.

Mann, der angeblich Sex mit Pferd hatte, flüchtet aus Knast und wird halbnackt gefasst
Aus aller Welt Mann, der angeblich Sex mit Pferd hatte, flüchtet aus Knast und wird halbnackt gefasst

Auf ihrem TikTok-Profil, das nur für Follower zugänglich ist, schreibt die junge Frau über die Liebe zu ihrem Zwillingsbruder: "Wir hatten seit unserer Geburt eine Verbindung, dann wurde uns klar, dass wir füreinander bestimmt waren."

Lexi macht weitere Ankündigung

Dieses Mädchen soll das Kind von Lexi und ihrem Zwillingsbruder sein.
Dieses Mädchen soll das Kind von Lexi und ihrem Zwillingsbruder sein.  © YouTube/Screenshot/ Aludah Klemarz TV

Und weiter: "Unsere Eltern und Freunde haben uns verstoßen, sie sagten, es sei eine Sünde und wir wurden rausgeschmissen... Wir sind ausgezogen und haben zusammengehalten..." Außerdem bat Lexi darum, nicht verurteilt zu werden. Ergänzend schrieb sie: "Ich hoffe, unsere Liebe hält für immer an."

Mit dieser kruden Geschichte konnten die wenigsten TikTok-User etwas anfangen. Viele verurteilten die Beziehung scharf, einige wünschten dem Paar sogar den Tod.

Lexi legte daraufhin nochmal nach und schrieb: "Wie gesagt Leute, ich werde die ganze Geschichte auf meinem YouTube-Account erzählen, kein bisschen Hass wird meine Meinung ändern."

Obdachloser gesteht Mord nach 38 Jahren mit bizarrer Begründung
Aus aller Welt Obdachloser gesteht Mord nach 38 Jahren mit bizarrer Begründung

Ihren YouTube-Kanal verlinkte die junge Mutter kurz darauf hier. Am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) war dort jedoch noch kein einziges Video gelistet.

Inzest unter Geschwistern ist nahezu weltweit ein Tabu. Kinder, die aus solchen Beziehungen hervorgehen, leiden viel öfter an Erbkrankheiten und Behinderungen.

Laut Daily Star ist in diesem Fall nicht bewiesen, dass Lexis Geschichte der Wahrheit entspricht. Es besteht daher die Möglichkeit, dass sich die Frau alles nur ausgedacht hat.

Titelfoto: YouTube/Screenshots/ Aludah Klemarz TV

Mehr zum Thema Aus aller Welt: