Kamala Harris erinnert an das tragische Schicksal ihrer Mutter

USA - Mit einem emotionalen Instagram-Beitrag hat US-Vizepräsidentin Kamala Harris (56) an ihre Mutter Shyamala Gopalan Harris erinnert, die im Februar 2009 unter tragischen Umständen starb.

Kamala Harris heute (r.) sowie als Kind zusammen mit ihrer Mutter Shyamala.
Kamala Harris heute (r.) sowie als Kind zusammen mit ihrer Mutter Shyamala.  © Screenshot Instagram @vp

"Meine Mutter kam mit einem Traum in dieses Land: Krebs zu heilen. Sie wurde Brustkrebswissenschaftlerin und arbeitete jahrzehntelang im Labor, um den Kampf gegen die tödliche Krankheit voranzutreiben", berichtet Kamala Harris über ihre Mutter.

Noch heute denkt sie an jenen traurigen Schicksalstag: "Es war ein Schock, als sie uns 2008 erzählte, dass bei ihr selbst Darmkrebs diagnostiziert wurde - und eine große Trauer, als sie ein Jahr später verstarb. Ich vermisse sie jeden Tag."

In ihrem Posting schlägt Kamala Harris auch eine Parallele zur Vergangenheit des neuen US-Präsidenten Joe Biden (78).

Dessen Ehefrau Neilia und Tochter Naomi kamen 1972 bei einem Verkehrsunfall ums Leben - nur wenige Wochen, nachdem Biden zum Senator gewählt worden war. 2015 verstarb sein Sohn Beau Biden an einem Hirntumor.

"Ich weiß, dass der Präsident, die First Lady und viele weitere Amerikaner diesen Verlust verstehen können", schreibt Harris dementsprechend.

"Meine Mutter hätte nicht gewollt, dass wir ihren Traum aufgeben, und ich glaube, wir sind einer Heilung näher als je zuvor", appelliert Harris an den Präsidenten. "An diesem Weltkrebstag setzen wir uns dafür ein, die Wissenschaftler, Forscher und Mitarbeiter des Gesundheitswesens zu unterstützen, die - wie meine Mutter - ihr Leben der Bekämpfung dieser Krankheit widmen. Gemeinsam können wir dem Krebs ein Ende setzen."

Shyamala Gopalan Harris machte frühzeitig Karriere in der Krebsmedizin

Shyamala Gopalan Harris kam 1938 in Indien zur Welt. Rasch erkannten die Eltern das Talent ihrer Tochter, sich schnell Bildung und Wissen anzueignen. 1958 studierte Shyamala Ernährung und Endokrinologie an der Staatlichen Universität in Berkeley, Kalifornien.

Sie schloss ihren Studiengang mit einem Doktortitel ab und arbeitete fortan als Forscherin im Bereich Brustkrebs an verschiedenen Universitäten. 1964 wurde ihre Tochter Kamala Harris - die heutige US-Vizepräsidentin - geboren.

Titelfoto: Screenshot Instagram @vp

Mehr zum Thema USA Storys:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0