Wegen brutaler Taufe: Mutter will Pastor verklagen

Limassol (Zypern) - Eine junge Mutter ist völlig verstört, als sie dabei zusehen muss, wie grob ein Priester mit ihrem Sohn bei der Taufe umgeht.

Für einen kurzen Moment rutscht das Baby aus seiner Hand. (Montage)
Für einen kurzen Moment rutscht das Baby aus seiner Hand. (Montage)  © Facebook/Screenshot/Ntina Shitta

Am Sonntag teilte Ntina Shitta, die Mutter des Jungen, ein Video der Zeremonie auf auf ihrem Facebook-Account. Darin ist zu sehen, wie ein nacktes, schreiendes Baby von einem Pastor in die Luft gehalten wird.

Dieser spricht ein Gebet und taucht den kleinen Jungen schließlich unter Wasser – und das ist einer Wahnsinnsgeschwindigkeit.

Dabei rutscht ihm der Kleine für einen Moment aus der Hand. Zwar bekommt er ihn schnell wieder zu fassen, trotzdem stößt das Baby gegen den Beckenrand.

Und dann wiederholt sich das ganze und erneut wird das Kind viel zu schnell unter Wasser gedrückt. Das Schreien des Jungen wird dabei immer lauter.

Im Hintergrund des Videos ist erschrockenes Raunen der Gäste zu hören. So hatte sich vermutlich niemand das Tauffest vorgestellt.

Pastor entschuldigt sich bei der Familie

Auf Facebook lässt Ntina Shitta ihrem Ärger nun freien Lauf und berichtet von dem (leider) unvergesslichen Tag, der eigentlich einer der schönsten ihres Lebens hätte werden sollen.

"Das Baby war ganz rot und stand unter Schock!", schreibt sie noch immer völlig fassungslos und nennt den Pastor mehrfach "fürchterlich".

Jetzt möchte sie rechtlich gegen ihn vorgehen und habe bereits ihren Anwalt eingeschalten.

Wie Daily Star berichtete, gab der Geistliche kurz darauf ein TV-Interview, versuchte, sich dabei zu erklären und sich bei der Familie zu entschuldigen.

"Ich habe das Baby zu keinem Zeitpunkt verletzen wollen. Als ich bemerkt habe, dass das Baby so gestresst war, habe ich versucht, das Ritual so schnell wie möglich abzuschließen."

Titelfoto: Facebook/Screenshot/Ntina Shitta

Mehr zum Thema Nachrichten aus aller Welt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0