Julia Rose sorgt für Aufregung! Sexbombe zeigt ihr knackiges Hinterteil und ihren Nippel

Los Angeles - Was für heiße Aussichten! Julia Rose (26) begeistert ihre mehr als 4,6 Millionen Follower bei Instagram mit ihrem neusten Foto

Julia Rose zeigt ihr knackiges Hinterteil - und viel von ihrer linken Brust.
Julia Rose zeigt ihr knackiges Hinterteil - und viel von ihrer linken Brust.  © Instagram/Screenshot/its_juliarose

Auf dem hat die brünette Schönheit wie gewohnt äußerst wenig an. Obenrum trägt sie ein weißes Mini-Shirt, das ihr nicht mal bis zur Brust reicht.

Von dieser, um genau zu sein ihrer linken, bekommen die Fans viel zu sehen, man ist geneigt zu schreiben: alles.

Denn bis auf eine winzig kleine Photoshop-Bearbeitung, ein Pünktchen, ist auch ihr Nippel zu sehen. 

Man darf gespannt sein, ob die Traumfrau mit diesem Schnappschuss gegen die Instagram-Richtlinien verstößt, zu denen sie erst Anfang der Woche um Liebe und Vergebung betete (TAG24 berichtete).

Denn Rose versucht die Grenzen des Sozialen Netzwerks hinsichtlich Nacktheit auszureizen bzw. zu umgehen, was ihr auch oft genug gelingt.

Dennoch werden immer wieder Beiträge von der Sexbombe gelöscht. 

Doch das kann ihr egal sein. Denn sie hat ohnehin den Dreh raus, wie sie mit kleinen Skandälchen in den Schlagzeilen bleibt und durch diese Aufmerksamkeit immer neue Abonnenten bekommt.  

Julia Rose präsentiert ihren knackigen Po

Julia Rose zeigt viel von ihren Brüsten

Julia Rose ist offenbar mit dem bekannten YouTuber, Musiker und Schauspieler Jake Paul zusammen

Julia Rose wurde durch die MTV-Dating-Show "Are You the One?" bekannt

Julia Rose ist die Freizügigkeit in Person.
Julia Rose ist die Freizügigkeit in Person.  © Instagram/Screenshot/its_juliarose

Die Basis ihrer Bekanntheit legte sie mit ihrer Teilnahme an der US-Dating-Show "Are You the One?", die bei MTV ausgestrahlt wurde.

Dann sorgte sie für Aufsehen, als sie als Zuschauerin in der Baseball World Series ihr T-Shirt hob und aus dem Stadion geworfen wurde (TAG24 berichtete).

Dazu kommen ihre nahezu täglichen Fast-Nacktbilder bei Instagram und ihr eigenes Online-Magazin "Shagmag", für das sie immer wieder Werbung auf ihrem Account macht.

Dort soll sie nämlich unzensiert zu sehen sein. Als wäre all das noch nicht genug, scheint sie sich mit dem YouTuber Jake Paul auch noch einen bekannten Freund geangelt zu haben. 

All diese Dinge nutzt Rose gekonnt für sich aus und verdient damit ihr Geld. Denn wer sie komplett nackt sehen will, muss bei "Shagmag" 15 US-Dollar im Monat bezahlen. 

Man darf gespannt sein, was sie sich als Nächstes einfallen lässt, um ihr Magazin zu bewerben ... 

Titelfoto: Instagram/Screenshot/its_juliarose

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0