Kamera in Flugzeugtoilette installiert: 14-Jährige verklagt American Airlines

Fort Worth (USA) - Weil ein Flugbegleiter angeblich eine Kamera in die Flugzeugtoilette gesteckt haben soll, verklagt eine US-Familie nun die Fluggesellschaft American Airlines.

Wurde ein 14-jähriges Mädchen auf der Toilette von einer Handykamera gefilmt? (Symbolbild)
Wurde ein 14-jähriges Mädchen auf der Toilette von einer Handykamera gefilmt? (Symbolbild)  © 123RF/khairil77

Wie Fox News berichtete, wollte eine 14-jährige Jugendliche während eines Flugs die Toilette in der Economy Class benutzen, als ihr gesagt wurde, sie könne auch die freie Toilette in der ersten Klasse benutzen.

Ein männlicher Flugbegleiter brachte die Teenagerin zu der Kabine, ging aber zuerst hinein und erklärte, er müsse sich noch schnell die Hände waschen.

"Der Toilettensitz da drinnen ist kaputt. Aber machen Sie sich darüber keine Sorgen. Wir werden ihn reparieren lassen, wenn wir wieder gelandet sind", soll der Mann anschließend gesagt haben.

Weil sie zu oft aufs Klo musste: Frau wird aus Flugzeug geworfen!
Flugzeug Nachrichten Weil sie zu oft aufs Klo musste: Frau wird aus Flugzeug geworfen!

Als das Mädchen mit der Benutzung der Toilette fertig war, bemerkte sie, dass sich unter dem roten Klebeband mit der Aufschrift "Seat broken" (Deutsch: Sitz kaputt) ein Handy mit eingeschalteter Kamera befand.

Als das Mädchen wieder zu ihrem Sitzplatz ging, zeigte sie ihrer Mutter ein Bild des Handys unter dem Klebeband. Die Mutter eilte daraufhin zum vorderen Teil des Flugzeugs, um andere Passagiere zu warnen.

Flugbegleiter bestreitet Anschuldigungen, Teenagerin leidet unter Depressionen

Zusammen mit dem FBI geht die Fluggesellschaft American Airlines nun den Vorwürfen nach.
Zusammen mit dem FBI geht die Fluggesellschaft American Airlines nun den Vorwürfen nach.  © Jacquelyn Martin/AP/dpa

Als die Mutter die Toilette in der First Class betrat, waren sowohl das Telefon als auch das Band verschwunden.

Die Mutter erzählte einer Flugbegleiterin, was ihrer Tochter passiert war, und diese antwortete: "Das ist sehr ernst. Ich werde dem Piloten davon berichten müssen."

Danach entdeckte der Vater des Mädchens den männlichen Flugbegleiter, der sich mit anderen Besatzungsmitgliedern unterhielt, und fragte: "Was zum Teufel ist da gerade in der Toilette passiert?"

Toiletten-Drama am Himmel: Flugzeug muss umkehren
Flugzeug Nachrichten Toiletten-Drama am Himmel: Flugzeug muss umkehren

"Sehen Sie sich dieses Bild an. Jemand hat meine Tochter in der Toilette der ersten Klasse gefilmt", konfrontierte der Vater den männlichen Flugbegleiter. Der bestritt wiederum die Anschuldigung – auf seinem Handy wurde kein belastendes Material gefunden.

Die Familie hat inzwischen American Airlines verklagt. Das Mädchen soll an einer posttraumatischen Belastungsstörung, Depressionen und Schlaflosigkeit leiden. Sie glaubt, dass der Mann Fotos oder Videos an andere Personen verschickt oder ins Internet gestellt haben könnte.

Ein Sprecher von American Airlines sagte, dass der Flugbegleiter "vom Dienst abgezogen wurde und seitdem nicht mehr bei uns arbeitet". Bislang konnte dem Mann jedoch keine Schuld nachgewiesen werden.

Titelfoto: Jacquelyn Martin/AP/dpa, 123RF/khairil77

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten: