Studenten bringen ihren Professor auf Zoom zum Weinen

Orange (Kalifornien, USA) - Dr. James Brown, ein Professor an der Chapman University in Orange, Kalifornien, war ganz verwirrt, da die Kameras von all seinen Studenten in seinem Kurs ausgeschaltet waren.

Dr. James Brown hatte keine Ahnung, was los war: Warum hatten alle ihre Kameras ausgeschalten?
Dr. James Brown hatte keine Ahnung, was los war: Warum hatten alle ihre Kameras ausgeschalten?  © TikTok/Screenshot/laurenherrle13

Er wusste einfach nicht, was los war und fühlte sich sichtlich allein auf dem großen Bildschirm.

"Ist das so ein neues 'cooles' Ding, die Kamera nicht einzuschalten?", fragte der Professor verwundert. "Ich habe schon gehört, dass in manchen Klassen niemand seine Kamera einschaltet, auch nicht der Lehrer."

Doch auch darauf antwortete ihm keiner seiner Schüler. Nach einer Weile war der arme Dr. Brown völlig verunsichert und konnte den Unterricht nicht weiterführen. Traurig fragte er in die Runde: "Im Ernst, ist es meine schuld, dass Ihre Kameras ausgeschaltet sind?"

Daraufhin meldete sich endlich einer seiner Studenten mit den Worten "Dr. Brown, eigentlich wollten wir etwas machen" und was dann folgte, hat der Professor sicher nicht erwartet.

Plötzlich bedankten sich alle Studenten bei ihm!

Zu Tränen gerührt, wischte sich der Professor (oben links) über die Augen.
Zu Tränen gerührt, wischte sich der Professor (oben links) über die Augen.  © TikTok/Screenshot/laurenherrle13

Mit einem Mal ging jede einzelne Kamera seiner Schüler an. Doch statt endlich in ihre Gesichter zu sehen, erblickte Dr. Brown mit einem Mal unzählige Plakate, auf denen in großen Buchstaben "Dankeschön", "Danke für das tolle Semester" oder "Wir sind froh, dass wir Sie haben" stand.

Der Professor reagierte ganz überfordert und tupfte sich gerührt über die Augen: "Oh Leute, ihr bringt mich zum Weinen. Leute, danke."

Eine seiner Studentinnen, Lauren Herrle, teilte das herzerwärmende Video auf ihrem TikTok-Account, welches mittlerweile mehr als 6,5 Millionen Mal angesehen wurde.

"Wir haben den süßesten Lehrer an seinem letzten Unterrichtstag überrascht", schreibt sie in die Caption.

Und diese Überraschung ist ihr und der gesamten Klasse allemal gelungen. Dieses Zoom-Meeting wird der beliebte Professor so schnell sicher nicht vergessen.

Titelfoto: TikTok/Screenshot/laurenherrle13

Mehr zum Thema Internet:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0