Frau behandelt Freund wie ein Baby, kauft ihm Windeln und Schnuller: "Ist das normal?"

Netz - Ein Reddit-User ist verzweifelt und bittet die Community nun um Rat. 

Eine Frau behandelt ihren Freund wie ein Baby und will, dass er Windeln trägt. (Symbolbild)
Eine Frau behandelt ihren Freund wie ein Baby und will, dass er Windeln trägt. (Symbolbild)  © 123RF/Sergiy Tryapitsyn

Der Grund: Seine Freundin behandelt ihn wie ein Baby. "Sie nennt sich Mama, badet mich und versucht, mich als erwachsenes Baby anzuziehen", schreibt er auf der Plattform.

Das alles hat er über sich ergehen lassen. Doch als die Frau versuchte, ihn dazu zu bringen, Windeln zu tragen, kam er ins Grübeln. Er weiß, dass in seiner zweijährigen Beziehung etwas gehörig schiefläuft, aber eine entsprechende Trennung will er nicht. 

"Ich bin mir nicht sicher, wie ich mich dabei fühlen oder wie ich es ansprechen soll", schreibt der Mann.

Dabei fing alles noch so harmlos an. "Sie bestand darauf, mir mein Essen zu machen und mir was zu Trinken zu bringen. Ab und zu fütterte sie mich, und ich dachte, sie wollte mich etwas ärgern."

Doch dann begann seine Freundin, ihn wie ein kleines Kind anzuziehen. 

Später ließ sie ihm ein Bad ein, kaufte ihm sogar Spielzeug. "Zuerst hat es mir gefallen, weil sie mir ehrlich gesagt das Gefühl gegeben hat, ein König zu sein", so der Reddit-Nutzer.

Verzweifelter Mann bittet Reddit-Community um Rat

Dann spitzte sich die Lage immer weiter zu: "Sie hat mir eine Flasche gekauft, die sie mit meinem Lieblingswhisky gefüllt hat. Sie strickte mir ein Lätzchen und übergroße Stiefeletten. Sie kaufte mir einen Schnuller."

Zudem soll sie ihm manchmal tief in die Augen geschaut und gesagt haben: "Mama liebt dich." Zuletzt habe sie ihm Windeln in Erwachsenengröße gekauft. Auf Reddit fragt er nun andere User um Rat: "Ist das normal? War jemand schon einmal in so einer Situation?"

Wie der Daily Star berichtet, waren die meisten zutiefst schockiert. Einer schrieb: "Der Fetisch selbst ist nicht das Problem - aber es ist nicht in Ordnung, so weit zu gehen, ohne es mit dir zu besprechen. Sie ignoriert komplett deine Bedenken." 

"In einer solchen Situation müssen Grenzen gesetzt werden und darüber muss gesprochen werden", meint ein anderer.

Titelfoto: 123RF/Sergiy Tryapitsyn

Mehr zum Thema Kurioses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0