60-Jährige ist mit einem 21-Jährigen zusammen: Verlobung nach 3 Monaten

Tulsa - Die 60-jährige Pam Shasteen ist mit einem 39 Jahre jüngeren Mann zusammen. Trotz negativem Feedback glauben die beiden an ihre Beziehung.

39 Jahre trennen sie, doch Pam (l) ist glücklich "wie nie zuvor".
39 Jahre trennen sie, doch Pam (l) ist glücklich "wie nie zuvor".  © Instagram/pamshasteen

Liebe kennt kein Alter! Getreu diesem Motto leben Pam und ihr Freund Jonathan Langevin (21). Trotz gehässiger Kommentare von Fremden sowie verlorener Freundschaften sind die zwei seit 2018 ein Paar.

Pam erzählt der britischen Zeitschrift "The Sun" von ihrer Liebe mit Hindernissen. Sie lernte Jonathan über die Dating-App Badoo kennen. Sie war damals 59, er angeblich 21. Schon in den ersten Momenten war ihr klar, dass er ihr Enkel sein könnte. 

Dennoch fingen die beiden an, miteinander zu schreiben. Pam steht auf jüngere Männer und Jonathan auf reife Frauen. Schon zu Beginn ließ er eine große Bombe platzen: Er war nicht 21, sondern erst 19! Pam kamen sofort Zweifel. Sie hatte bereits ein 6-jähriges Enkelkind und zwei Töchter im Alter von 32 und 34. Doch Jonathan nahm ihr diese Zweifel und bekräftigte sie, zu ihrer Zuneigung zu stehen.

Er lebte zu jenem Zeitpunkt über 1500 Kilometer entfernt von ihr in Minnesota. Die beiden Video-chatteten täglich miteinander. Nur eine Woche später packte Jonathan seine Sachen und reiste über das gesamte Land, um seine Pam das erste Mal zu sehen. Diese berichtet, dass es Liebe auf den ersten Blick gewesen sein. Die beiden küssten sich, als sie sich trafen.

An diesem Tag erhielten sie schon erste negative Kommentare von Fremden. "Sie sehen widerlich zusammen aus", soll ein andere Frau gesagt haben. Doch trotz vieler gehässiger Blicke genossen die zwei ihr Date. Sie schliefen bereits in ihrer ersten gemeinsamen Nacht miteinander.

Der Heiratsantrag erfolgte nach drei Monaten

Dieses Bild entstand zu ihrem einjährigen Jubiläum. Stolz postete Pam es auf ihrem Instagram-Account.
Dieses Bild entstand zu ihrem einjährigen Jubiläum. Stolz postete Pam es auf ihrem Instagram-Account.  © Instagram/pamshasteen

Nun folgte alles Schlag auf Schlag. Pam gestand Jonathan ihre Liebe und bat ihm, bei ihr zu bleiben. Jonathan erwiderte ihr Geständnis. Da er keine eigene Wohnung in Minnesota hatte und dort nur bei einem Freund schlief, konnte er sofort bei ihr einziehen.

Bereits am kommenden Tag stellte Pam ihren Töchtern ihren neuen Freund vor. Diese waren in den ersten Momenten vollkommen geschockt. Doch als sie sahen, wie Jonathan mit dem Enkelkind der 60-Jährigen umging, waren sie beruhigt und sicherten ihrer Mutter Unterstützung zu. 

Die Eltern des damals 19-Jährigen hatten kein Problem damit, dass seine neue Freundin sogar älter war als seine eigene Mutter. Sie hatten schon immer gewusst, dass ihr Sohn auf ältere Frauen stand und schlossen Pam sofort in ihr Herz. 

Doch nicht überall kam ihre Beziehung gut an. "Er benutzt dich", sagten Pams beste Freunde zu ihr. Freundschaften gingen in die Brüche. Dennoch wollte die Amerikanerin ihren Schatz nicht verlassen.

Dieser machte ihr nach nur drei Monaten einen Heiratsantrag. Pam nahm diesen begeistert an. Sie bezeichnet Jonathan als ihren Seelenverwandten, auf den sie ihr gesamtes Leben gewartet habe.

Ihre Enkeltochter spricht Johnathan sogar mit "Opa" an. Pam freut sich darüber sehr. 

"Ich bin so glücklich, dass ich die Chance mit Jonathan genommen habe", sagt sie. "Auch wenn ich dadurch ein paar Freunde verloren habe, bin ich so glücklich wie nie zuvor in meinem Leben."

Titelfoto: Instagram/pamshasteen

Mehr zum Thema Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0