Dieser Hund haut alle um: Was ist denn das bloß für ein Hals?

Niederlande - Bei diesem Anblick dürften selbst Hunde-Fachleute überrascht sein. Der Hals von Fellnase Ketama will einfach kein Ende nehmen.

Das staunt der Laie und der Fachmann wundert sich: Hündin Ketama hat einen extrem langen Hals.
Das staunt der Laie und der Fachmann wundert sich: Hündin Ketama hat einen extrem langen Hals.  © Instagram/Screenshot/ketama.de.galgo

Der weibliche Windhund lebt in den Niederlanden bei Monique Morsink (30) und ihrem Partner Martijn ten Voorde (31). Das Tier ist ein sogenannter Spanish greyhound, auch bekannt als Galgo Español.

Diese Vierbeiner wurden extra dafür gezüchtet, besonders schnell zu sein. Längere Hälse sind bei den Hunden die Regel. Doch Ketama weicht augenscheinlich erheblich von der Norm ab. Ihr Hals ist derart lang, dass viele scherzen, sie stamme von einer Giraffe ab.

Ihr Frauchen hat der Hündin eine Instagram-Seite eingerichtet, auf der sie "Ketama der Giraffen-Hund" genannt wird. Allerdings ging es im Leben des Weibchens nicht immer so kurios und lustig zu.

Monique Morsink hat sie nämlich ursprünglich mit ihrem Freund aus Spanien gerettet. Der Daily Mail erzählte die 30-Jährige jetzt mehr über die Geschichte und sagte: "Ich habe herausgefunden, dass es in Spanien ein großes Problem gibt. Die Galgos werden für die Jagd verwendet, was eine große Tradition ist."

Und weiter: "Aber wenn die Hunde nicht gut genug für den Jäger sind, werden sie getötet oder ausgesetzt. Außerdem werden am Ende der Jagdsaison einige Hunde, die nicht gut gejagt haben, getötet oder ausgesetzt."

Hündin Ketama bekommt auf der Straße viel Aufmerksamkeit

Ketama mit ihrem "Giraffen-Hals".
Ketama mit ihrem "Giraffen-Hals".  © Instagram/Screenshot/ketama.de.galgo

Monique Morsink fand Ketama dank eines Netzwerks von Rettungszentren, die speziell für Windhunde in Spanien entstanden sind, um das Problem zu bekämpfen.

Heute fehlt es der Hündin an nichts, und die große Bühne ist ihr bei jedem Spaziergang sicher. "Wir bekommen viel Aufmerksamkeit auf den Straßen. Es gibt hier nicht viele Rassen wie Ketama", so das stolze Frauchen.

Ein spezielles "Problem" bringt der nicht enden wollende Hals der Fellnase übrigens auch mit sich: Ketama hat es ziemlich leicht, sich aus ihrer angelegten Leine zu befreien.

Doch das dürfte dem Vierbeiner ja vielleicht gerade recht sein...

Titelfoto: Instagram/Screenshots/ketama.de.galgo

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0